Aktuell, Kärnten, Reiseberichte, Reiseinfos, Veranstaltungstipps
Kommentare 1

Villacher KüchenKult – Die Lange Tafel über der Drau

Lange Tafel über der Drau

Villach. Kärnten. – „KüchenKult“ nennt sich eine Veranstaltungsreihe, die Feinschmeckern aus nah und fern das berühmte „Wasser im Munde“ zusammen laufen lässt.   Köche der Region Villach – Faaker See – Ossiacher See haben sich im Zusammenspiel mit einheimischen Produzenten und Tourismusverbänden einiges einfallen lassen.

Im Juni 2019 wird nach einem Jahr Pause mit einer Langen Tafel über der Drau gefeiert. Außerdem gibt es ganzjährig Veranstaltungen, die sowohl im Freien, als auch in den beteiligten Gastronomien stattfinden. Küchenkult-Freunde können sich auf viele Sommergerichte und eine besondere Herbst- und Winterküche freuen.

Lange Tafel über der Drau

Lange Tafel über der Drau

Die Lange Tafel über der Drau – Ein Sommernachtstraum

„Danke für einen unvergesslichen Abend.“ stand auf dem Fächer, den ich an einem Sommerabend 2017 spät in der Nacht in Villach in meine Tasche steckte. Unvergesslich, schien er mir wirklich. Die warme Luft, die vollmundigen Aromen frischer Kärntner Küche, fröhliche Tischnachbarn, all das hatte zu einem vergnüglichen Abend geführt, der nach einem malerischen Sonnenuntergang mit einem fulminanten Feuerwerk über der Drau endete. Wie sollte man diesen Abend je vergessen?

2019 wird es in Villach erneut eine Lange Tafel über der Drau geben. Dann wird die Brücke speziell für diesen Abend für den Durchgangsverkehr gesperrt und rote Teppiche darauf entrollt. Während rechts und links auf den Bürgersteigen Passanten vorbei flanieren, nehmen knapp 160 Gäste an der festlich eingedeckten Tafel Platz und dürfen sich auf ein mehrgängiges Menü Kärntner Spitzenköche freuen. Unter der Führung von Lagana-Koch Hermann Andritsch werden die Gänge untereinander aufgeteilt und zügig von einem gut organisierten Serviceteam am Tisch serviert.

Die Eröffnung der Veranstaltung findet auf dem vis a vis gelegenen Platz vor der Brauerei statt. Mit Fingerfood, kurzer Begrüßung und einem Glas Prosecco fällt es leicht, sich in die passende Stimmung zu versetzen. Während die Köche in eigens aufgestellten Zelten ihre letzten Vorbereitungen treffen, nehmen Gäste, Bekannte und Unbekannte an der langen Tafel Platz. Die Tische sind mit Blumen und Kerzen geschmückt. Auf jedem Platz liegt die Menüfolge und besagter Fächer. Gut gelaunte Kellner schenken gut gekühlten Wein ein. Die Hintergrundmusik, die auf der Bühne von einer Liveband  herüber klingt, stimmt auch den letzten noch auf einen unbeschwerten Abend ein…


Das wird geboten:

Lange Tafel über der Drau 2019

Ein Eröffnungcocktail vor der Brauerei, fester Sitzplatz an der Tafel, Service am Platz, begleitende Weine, Wasser, eine mehrgängige Menüfolge unter Federführung von Hermann Andritsch und seinem Team aus dem mit zwei Hauben ausgezeichneten → Restaurant Lagana im Holiday Inn Hotel, weitere Gänge von anderen KüchenKult-Kollegen, Live-Musik und ein angemessener Abschluss in den späten Abendstunden. Wer mag, trifft sich zum Ausklang nebenan in der Hotelbar.

Beginn 18.30 Uhr, Kosten 129 € pro Person → kuechenkult.at


 

Das war das Küchenkult Menü 2017

Lauwarm gebeizte Lachsforelle (Fischzucht Payr) – Marille, Vervain, Banuyls
→ Stefan Lastin – Feines Haus

Spanferkelravioli und geschmortes Backerl –Szegediner Sud, Thymianöl, Saubohnen
→ Marko Rabensteiner – Karnerhof

Erfrischendes von Holunder & Preiselbeere, Carnica-Honigwabe
→ Herrmann Andritsch – Lagana

Filet vom Kärntner Almochs mit Wiesenkräutern – Erdäpfel-Schwammerlstrudel, Gailtaler Karotte, Ochsenschlepp-Polenta-Galette
Herrmann Andritsch – Lagana

Mascarpone-Limettentarte – Lavendelpfirsich, Mandelsabayon, Schafjoghurt, Tonkabohne
Herrmann Andritsch – Lagana

Dazu: Weine von Bründlmayer, Salzl, Iby und Tschida


→ Eine passende Unterkunft ist der → Karawankenhof mit der Kärnten Therme ←


 

Über die Region

Die Kärntner Region Villach – Faaker See – Ossiacher See ist ein kleines Paradies. Die bevorzugte Lage im Alpe-Adria-Raum, klare Seen und saftige Bergwiesen schenken Bewohnern und Gästen den Zugang zu frischem Fisch, Fleisch und Milchprodukten, zu Gemüse und Kräutern, die aromatischer kaum sein können. So kam es, dass vor fünf Jahren die Köche der Region das Küchenkult- Genussfestival erdachten. Auf ihm zeigen sie ihre Schätze und ihr Können und lassen Liebhaber guter Küche mit viel Freude an ihrer Leidenschaft und ihren Köstlichkeiten teilhaben. – → Weitere KüchenKult Termine 2019 finden sich hier. 

Offenlegung: Ich habe die Veranstaltung im Rahmen einer Recherchereise auf Einladung der Region besucht. Meine Schilderungen entsprechen meinen persönlichen Erinnerungen an diesen Abend und sind frei und ohne Auftrag verfasst.

Abend in Villach an der Drau

Abend in Villach an der Drau

Social

Charis

Travelblogger, Journalist, Online-Shopmanager bei wohlgeraten.de – blog.wohlgeraten
Ich bin Charis, Inhaberin von Wohlgeraten | Wir lieben Berge! Das ist mein Blog. Ich berichte über Reisen und Erlebnisse unterwegs - vielfach in den Alpen oder in Bergregionen, über Handwerk und Traditionen, lasse mir in den Kochtopf schauen oder teile Erfahrungen, die ich im Alltag mit Wohlgeraten mache.
Charis
Social

1 Kommentare

  1. Avatar
    Laura sagt

    Da wäre ich auch gerne bei gewesen! :) Ich liebe auch die Berge und die Küche dort. Bald geht es bei mir in ein Hotel in Seefeld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.