Allgemein, Tradition und Handwerk, Oldpost, Tirol
Kommentare 2

Tirol – Hohe Alpengipfel und Holzhandwerk

Holzhocker Stubaital Tirol

Tirol. Kurz hinter Innsbruck in Tirol – noch bevor man den Brenner über die Alpen nach Italien nimmt, öffnet sich rechterhand ein langgezogenes wunderschönes Tal – das Stubaital. Es ist eines der schönsten Täler hier und wir besuchen es im Sommer zum wandern – im Winter zum skifahren. Wir genießen Gastfreundschaft und Tradition und haben eine Pension hier gefunden, in der wir immer willkommen sind. Genau da haben wir  die schönen Holzherzn entdeckt, die es bei wohlgeraten gibt.

Im Stubaital befindet sich eine der letzten alteingesessenen Drechslereien in den Tiroler Alpen. Das Haupteinkommen des Handwerkers wird über die Herstellung von Holzgriffen und speziellen Handwerkszeugen für Zimmerer erzielt. In der Werkstatt wird an alten Maschinen gearbeitet. Überall Holz, Holzspäne, der Geruch von Leim und kistenweise Material. So wie man sich eine Tischlerei vorstellt.

Alte Bauernstadl, die abgerissen werden, sind heiß begehrte Ware in dieser Gegend. Man verwendet das Holz für Verkleidungen in den verschiedensten Bereichen. Gebrauchte, mit Patina veresehene Materialien sind in Mode gekommen. Aus den Resten werden von Hand Herzen ausgesägt.  Der Ortskundige erkennt es schnell:  die Bretter zur Wetterseite haben einen silbrigen Glanz. Zur Sonnenseite hin ist das Holz sehr viel dunkler.

Wir haben ein paar Impressionen vor Ort eigefangen, von der Werkstatt, den handgefertigetn Holzherzen aus neuem und altem Holz und von Holzschemeln, die nach dem Vorbild traditioneller Melkschemel von Hand gefertigt werden. Jeder Schemel ist ein klein wenig anders.

Diese Liebe, die hier im Detail steckt, die Möglichkeit, dass die angefertigeten Teile mit der Zeit Gebrauchsspuren bekommen und richtig schön werden, ist etwas faszinierendes. Wenn man sich darauf einlässt, dass nicht jeder Hocker dem anderen gleicht, dass ein Holz Astlöcher haben kann oder das ein Brett , was nicht aus mehreren Schichten zusammengeleimt wurde, sich minimal verziehen kann, dann findet man hier unbedingt Teile für Liebhaber.

Holzbearbeitungsmschine

Holzgriffe

Holzschemel

Vorlage Herz Schreinerei Tirol

Holzherzen aus Tirol

Holzherz Scheune Grawa-Alm

 

 

Charis
Social

Charis

Travelblogger, Journalist, Online-Shopmanager bei wohlgeraten.de – blog.wohlgeraten
Ich bin Charis, Inhaberin von Wohlgeraten | Wir lieben Berge! Das ist mein Blog. Ich berichte über Reisen und Erlebnisse unterwegs - vielfach in den Alpen oder in Bergregionen, über Handwerk und Traditionen, lasse mir in den Kochtopf schauen oder teile Erfahrungen, die ich im Alltag mit Wohlgeraten mache.
Charis
Social

2 Kommentare

  1. Katharina Schellberg sagt

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich interessiere mich sehr für ihr Herzen aus Holz und bin auf der Suche nach einem Hochzeitsgeschenk. Zur Zeit bin ich in Tirol und ich wollte mal fragen, ob man die Herzen auch hier vor Ort kaufen kann. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen und verbleibe mit freundlichen Grüßen,
    Katharina Schellberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.