Alle Artikel mit dem Schlagwort: Wissen

Buch Technik in den Alpen - Folio Verlag

Technik in den Alpen | Sachbuch für Neugierige

Wenn der Winter kommt und sich endlose Blechlawinen Richtung Süden bewegen, um überzuckerte Gipfel zu erobern, dann setzt das in den Bergregionen der Alpen eine gewaltige Maschinerie in Gang. Längst sind die Zeiten vorbei, in der man auf Holzbrettln und von Strickstrümpfen und Lodenjuppe gewärmt, die Berge erklomm. Heute rauschen wir im Hochgeschwindigkeitszug durch untertunnelte Bergmassive, schweben in modernen Gondeln auf die höchsten Gipfel und rauschen auf High-Tech Material wieder hinunter ins Tal. Der Schnee ist natürlich auch nicht mehr echt, sondern wird längst durch ausgeklügelte Systeme an genau jenen Stellen ausgelegt, von denen sich die Region, den größtmöglichen Hype verspricht. Die Alpen sind hoch technisiert. Wir liefern uns dieser Technik aus, verlassen uns auf sie und wissen oft sehr wenig darüber. Ein Autorenteam hat sich dieser Thematik nun angenommen und ein Sachbuch darüber geschrieben. Es heißt „Technik in den Alpen“, erschien im Folio-Verlag und erklärt übersichtlich, welche technischen Wunderwerke uns in den Bergen umgeben.