Alle Artikel mit dem Schlagwort: Werkraum

Leuchte von Anna Claudia Strolz

Strolz Leuchten – Eine Wälderin zwischen Tradition und Moderne

Andelsbuch/Bregenz. Es ist ein sonniger Morgen im Mai, als wir den Werkraum in Andelsbuch besichtigen. Die Sonne flutet den großen hellen Raum mit den Schaufenstern Bregenzerwälder Handwerker. Raumausstatter, Tischler und eine Leuchten-Designerin stellen im Werkraum ihre Produktpalette zur Schau. Anna Claudia Strolz kommt gut gelaunt auf uns zu. Dabei hätte die junge Geschäftsfrau und Strolz-Leuchten-Designerin einen guten Grund angespannt zu sein. In wenigen Wochen wird ihr neues Ladengeschäft in Bregenz eröffnet und gleichzeitig ist sie Mutter von drei Kindern und fertigt einen Teil ihrer hier ausgestellten Modelle selbst an. Im Werkraum Bregenzerwald sind Strolz-Leuchten von Anfang an (also seit 2013) vertreten. Ambitioniert schildert sie uns ihren Werdegang und zeigt stolz „ihr“ Schaufenster in dieser riesigen, überdimensionalen Vitrine Bregenzerwälder Handwerks. → Werkraum Bregenzerwald – Handwerkskultur, Schaufenster und Treffpunkt ←

Werkraum Andelsbuch - Bregenzerwald

Werkraum Bregenzerwald – Handwerkskultur, Schaufenster und Treffpunkt

Andelsbuch. Manchmal liegt Österreich ganz nah an Hamburg. Letzte Woche zum Beispiel. Ich bummele durch Ottensen und entdecke in einem Restaurant den unten abgebildeten Stuhl. Ich kenne ihn gut, denn bei meinem letzten Besuch in Vorarlberg habe ich mich spontan in ihn verliebt. Wo, das erzähle ich mit den folgenden Bildern.

Modernes Gastgewerbe im Bregenzerwald: Hotel Krone – Hittisau

Bregenzerwald. Hittisau. Aus dem Bregenzerwald nahm ich eine Erkenntnis mit, die so nicht vorhersehbar war: Alice Schwarzer und ich können einer Meinung sein. Am selben Tag und am selben Ort, wenngleich wir uns nur knapp nicht über den Weg gelaufen sind. Ein Eintrag im Gästebuch des Hotels gibt davon Zeugnis und bestätigt: in die Krone in Hittisau würden wir beide wieder gehen.