Alle Artikel mit dem Schlagwort: vegan

An der Bar

Schenk mir nach! – Pisco Sour in Bettys Bar Bad Gastein

„Treffen sich eine Schwedin, ein Neuseeländer und ein Lette in einer Bar…“ Der perfekte Einstieg in einen Witz. Könnte man meinen. Ist in Wirklichkeit aber der Beginn einer Liebesgeschichte zu Bad Gastein. Die Geschichte von Bettys Bar und genau genommen ein gelebter Traum, wie er viel gelungener kaum sein könnte.

Veganes Kochbuch - Lass die Sau raus

Lass die Sau raus – Vegane Küche aus Südtirol

Südtirol, Berge und ein Stück geräucherter Speck gehören für mich fast untrennbar zusammen. Nicht jedoch für die Südtirolerin Magdalena Gschnitzer. Die 1984 geborene Weltenbummlerin beschäftigt sich neben ihrer Arbeit als Umweltaktivistin und Filmemacherin mit veganer Ernährung und hat daraus ein Kochbuch gemacht: „Lass die Sau raus“ – Vegan kochen mit Herz und Hirn. „Lass die Sau raus“ vom Bozner Verlag Edition Raetia ist ein veganes Kochbuch, bei dem vom Inhalt über das Papier bis zur Verpackung auf ein ehrliches und konsequent durchgezogenes Konzept geachtet wurde. Selbst das Papier ist umweltzertifiziert und ohne tierische Produkte hergestellt. Die übliche Folierung beim Verpacken wurde weggelassen, ebenso die Plastifizierung des Hardcovers. QR-Codes im und am Ende des Buches vermitteln Wissen an all jene, die sich über das Kochbuch hinaus mit der Thematik beschäftigen wollen.

Winterkochbuch Kohl, Kraut. Brokkoli

Kohl, Kraut, Brokkoli – Winterkochbuch aus Südtirol

Winterküche und Wintergemüse haftet der Ruf von Eintönigkeit an. Die Artenvielfalt scheint eingeschränkt, die Farben sind blasser und die eine oder andere Wurzel oder Knolle sieht nach einigen Wochen im Keller auch wirklich etwas schrumpelig aus. Für glamouröse Festtagsmenüs scheint allenfalls noch der Rotkohl mit seinem tiefdunklen Violett wie geschaffen. Hinzu kommt, dass zahlreiche traditionelle Gerichte aus der kalten Jahreszeit an ein großes Stück Fleisch gebunden sind. Man denke nur an Kohlrouladen, Ente mit Rotkohl und Klößen oder Krautgulasch. Eine Leidenschaft, die nicht jeder teilt. Abhilfe verschaffen, kann das neu erschienene Kochbuch „Kohl, Rüben und Brokkoli“ von Edition Raetia, in dem die Autorin Cornelia Haller die Vorzüge winterlicher Gemüsegattungen aufzeigt und über 130 leichte Gerichte der Winterküche vorstellt. Neben Rezept-Klassikern finden sich Low Carb Gerichte, vegetarische und vegane Speisen und wer sich darin vertieft, wird verblüfft sein, wie variantenreich man den Teller auch mit saisonalen Produkten vom Bauern vor der eigenen Haustür füllen kann.