Alle Artikel mit dem Schlagwort: sponsored

Winter in Hamburg

5 Gründe, warum der Winter in Hamburg fehlt

Die Knie immer ein wenig rot von den kratzenden Strümpfen, die Füße kalt und verschwitzt, weil sich Wärme und Feuchtigkeit in den Schuhen stauen. Ungemütlich möchte ich sie nicht nennen, aber die Winter in meiner Kindheit waren kalt und unkomfortabel. Geliebt habe ich den Winter nicht. Die Kleidung: eine zweite Haut, die nicht gepasst oder besser gesagt, nicht gut gewärmt hat. Dieser Artikel enthält Werbung. Geändert hat sich alles, als die kratzigen Strumpfhosen plötzlich durch komfortable Thermowäsche ersetzt wurden und das Material endlich atmungsaktiv war. Da habe ich den Winter für mich entdeckt und plötzlich konnte es gar nicht mehr kalt genug sein. Beim Snowboarden auf dem Gletscher oder bei Winterwanderungen in den Bergen. – Und in Hamburg?  Als ich sie endlich lieb gewonnen hatte, waren die richtig frostigen Winter einfach nicht mehr da. – Ein Loblied auf den (fehlenden) Winter in Hamburg.