Alle Artikel mit dem Schlagwort: Spectre

Restaurant IceQ Sölden

James Bond in Tirol: die spannenden Drehorte von Spectre

Normalerweise mache ich mir nichts aus James Bond. Auch nicht, wenn ich weiß, dass es bereits die 24. Folge dieser scheinbar nie zu Ende gehenden Action-Reihe ist. Der aktuelle Film „Spectre“ wurde jedoch in Teilen an Drehorten in den Alpen eingespielt, die ich kenne oder an denen der Dreh so spektakulär erscheint, dass man allein beim Gedanken daran die Luft anhält. Und wer jemals im Winter bei Eis und viel Schnee auf 3.000 m Höhe war, weiß, dass bei allem Spaß am Wintersport, die Bedingungen für das Team am Set hart und die  Voraussetzungen zum Dreh nicht immer einladend gewesen sein dürften.

Ice Q – Alpines Feinschmeckerglück am Gaislachkogl/Sölden

Ötztal. Sölden. Ganz vorbehaltlos war ich nicht. Bin ich auch heute nicht, wenngleich es ein unvergleichliches Erlebnis war. Bei meinem Besuch des Bergrestaurants Ice Q in Sölden war ich glücklich. Ich habe es genossen und das zählt. Erlebnisse prägen Erinnerungen. Wer bestimmt was recht oder unrecht ist? Wer legt fest, ob jemand Luxus auf die Berge trägt, während andere „nur“ Ski fahren? Auch das Skifahren in dieser Höhe ist ein Luxus, den wir uns oft mehrfach gönnen. Und wer im Sommer über abgefahrene Almen läuft, muss zugeben: so ganz im Einklang mit der Natur sind wir mit ihr nie, solange wir uns diesem Sport in dieser Form hingeben. Also habe ich meine Bedenken einmal beiseite gelegt und war bereit diesen Luxus bewusst zu genießen.