Alle Artikel mit dem Schlagwort: Neustift im Stubaital

Neustift im Stubaital - Tirol

Stubaital Tirol – Die besten Tipps – Wanderungen, Hotels, Hütten, Restaurants und mehr

Das Tiroler Stubaital liegt südlich von Innsbruck. Man erreicht es über die Brennerautobahn, indem man die letztmögliche Ausfahrt vor der Grenze zu Italien nimmt (direkt nach der Europa-Brücke) oder über die B 182 bzw. 183. Das Tal hat mehrere Hauptorte: Neustift im Stubaital, Fulpmes, Milders, Schönberg und Telfes. (Ich beschränke mich mit meinen Tipps auf Neustift und Fulpmes, weil ich mich im vorderen Bereich des Tales nur wenig auskenne. Neben der wunderschönen Landschaft, die geprägt ist durch das Panorama der Stubaier Alpen, ist das Stubai vor allem für einen durch Sport und Bewegung geprägten Aufenthalt interessant. Man kann im Sommer wandern, bergsteigen, mountainbiken und paragliden und im Winter Ski fahren, rodeln, winterwandern, langlaufen, eisklettern und vieles mehr. Das Angebot ist so vielseitig und sowohl für Familien, als auch für Paare oder Einzelreisende interessant. ♥ Die Straße ins Tal endet auf ca. 1.700 m Höhe an der Mutterbergalm am Fuße des Stubaier Gletschers. Es gibt zahlreiche Wanderwege, deren spektakulärster wohl die Seven Summits of Stubai sind. Im Winter gibt es vier Skigebiete: Stubaier Gletscher, Schlick 2000, …

Klaus - Wirt auf der Autenalm

Das Stubaital zu Füßen – Eine Wanderung zur Autenalm (1.665m)

Stubaital. Tirol – Das Wandergebiet am Elfer über Neustift beherbergt eine der ältesten Almwirtschaften des Tales: die Autenalm (1.665 m). Vor etwa 350 Jahren erbaut, ist die Hütte noch heute in Familienbesitz und bei Einheimischen wie Gästen für die gute regionale Küche beliebt. Der Gault Millau Hüttenguide Tirol 2017/2018 empfiehlt die Autenalm als eine der 72 besten Tiroler Almwirtschaften. „Tradition ist nicht das Hüten des Landes, sondern das Bestellen der Felder.“ (Menükarte Autenalm – Stubaital / Tirol)

Schönherrhaus - Neustift im Stubaital

Schönherr Haus Neustift im Stubai – Mit diesem Frühstück schaffst Du jeden Berg

Kurz hinter Innsbruck, aber noch vor dem Brennerpass zweigt eine Landstraße nach rechts ins Tiroler Stubaital ab. Hier liegt, umgeben von einer fantastischen Bergwelt die Sportpension Schönherr im Herzen von Neustift. Das moderne und seit jeher weltoffene Haus, hat nach einer umfangreichen Renovierung seinen Charme behalten und an Komfort gewonnen. Und es besticht wie eh und je durch das köstlichste und gesündeste Bergfrühstück, das man überhaupt in Tirol bekommen kann. Eine Liebeserklärung.

Rodelhütte am Achensee in Tirol

Nachtrodeln – Winterspaß im Tiroler Stubaital

Bist Du jemals in der Dunkelheit rodeln gewesen? Wenn nicht, dann hast Du in jedem Fall eine absolute Wintergaudi verpasst. Ich kenne das Nachtrodeln vor allem aus den Tiroler Bergen. Im Stubaital in Neustift war ich mehrfach am Elfer rodeln. Mal zu Silvester (wenn genug Schnee lag), mal etwas später im Jahr, wenn die Temperaturen bereits etwas milder waren. Mit dabei war oft meine (damals noch) kleine Tochter, die viel Spaß an den wilden Rodelpartien hatte. Selbst meine Eltern habe ich überzeugen können. Mit der ganzen Familie oder Freunden zusammen macht es noch mehr Spaß. Das Rodelvergnügen steht je nach Mut und Sportlichkeit so ziemlich jeder Altersklasse offen. Vorsicht ist bei allem Spaß jedoch oberstes Gebot.

Jagdhof Neustift Stubai

Tiroler Gastlichkeit und Tradition| SPA-Hotel Jagdhof Neustift

Tirol. Das 5-Sterne SPA-Hotel Jagdhof in Neustift im Stubaital ist ein inhabergeführter Traditionsbetrieb und Mitglied der Relais & Châteaux Häuser. Südlich von Innsbruck, über die letzte Autobahnausfahrt vor dem Brennerpass, erreicht man dieses malerische Tiroler Tal. Nun sind es nur noch wenige Kilometer bis nach Neustift und Richtung  Stubaier Gletscher. Die Gastgeberfamilie Pfurtscheller ist maßgeblich an der Entwicklung des Tourismus in der Region beteiligt. Der Jagdhof ist ein Haus zum sehen und gesehen werden. Zahlreiche Prominente und Sportler, wie die französische Nationalmannschaft haben das Haus in den vergangenen Jahren Besuch. Immer wieder ist es Treffpunkt für spezielle Events oder besondere Oldtimer-Ralleys.