Alle Artikel mit dem Schlagwort: Hideaways

Café am Beethovenplatz München

Hotel Mariandl in München: Schlafen im Vintage Style

Morgengeläut weht zum Fenster hinein. Das Bett knarrt. Im Zimmer oben sind Schritte zu hören. Ein verschnörkelter Kronleuchter schwebt in einer angepinselten Stuckrosette über der Raummitte und links in der Ecke ist ein riesiger Wasserfleck zu erkennen. Jalousien bedecken schräg hängend die deckenhohen Fenster, während das Laub der Bäume grün hinein leuchtet. Wären die drei schnörkeligen Sessel in der Mitte des Zimmers mit einem weißen Laken überdeckt, könnte man meinen, gerade aus einem hundertjährigem Schlaf erwacht zu sein. Aber wir sind hier mitten in München, nur wenige Minuten von der Theresienwiese entfernt und nur eine viertel Stunde Fußweg von der Innenstadt. Das Hotel Mariandl am Münchner Beethovenplatz ist das Gegenteil steriler Hotelarchitektur. Hier in einem alten Stadthaus aus der Zeit um 1900 lebt der Zauber der Belle Époque auf und im angeschlossenen Café am Beethovenplatz speist und frühstückt man bei täglicher Livemusik so schön, wie in einem Wiener Caféhaus.