Alle Artikel mit dem Schlagwort: Genuss

Lange Tafel über der Drau

Villacher KüchenKult – Die Lange Tafel über der Drau

Villach. Kärnten. – „KüchenKult“ nennt sich eine Veranstaltungsreihe, die Feinschmeckern aus nah und fern das berühmte „Wasser im Munde“ zusammen laufen lässt.   Köche der Region Villach – Faaker See – Ossiacher See haben sich im Zusammenspiel mit einheimischen Produzenten und Tourismusverbänden einiges einfallen lassen. Im Juni 2019 wird nach einem Jahr Pause mit einer Langen Tafel über der Drau gefeiert. Außerdem gibt es ganzjährig Veranstaltungen, die sowohl im Freien, als auch in den beteiligten Gastronomien stattfinden. Küchenkult-Freunde können sich auf viele Sommergerichte und eine besondere Herbst- und Winterküche freuen.

Buch Das kulinarische Erbe der Alpen

Das kulinarische Erbe der Alpen – Genuss mit Charakter

Wie sieht ein Schatz aus? Diese Frage hätte ich stets mit der Kiste voll Gold beantwortet, doch die Zeiten ändern sich und ebenso meine Schätze.  – Das Buch „Das kulinarische Erbe der Alpen“  (AT Verlag) ist ein Schatz der neueren Sorte. Immerhin, aufgrund seiner Größe (23 x 31cm), mit vergleichbarem Gewicht. Einmal in die Hand genommen, möchte man es nicht mehr hergeben.

Schobel getrocknete Äpfel Weirouge

Schobel – Von Saubirnen zu Höchstgenuss

Höchst. Vorarlberg. „Wir verarbeiten hier nur allerbeste Lackware, wenn Sie verstehen, was ich meine.“ Ja! Ich verstehe. Es ist der Satz, der die hingebungsvolle Arbeit von Harald Schobel, seine Leidenschaft für seine Produkte, von der getrockneten Bodensee-Erdbeere, über eingelegte „Schwarze Nüsse“ bis zum selbstgebrannten „Subirer“, wohl am vollkommensten beschreibt. Er ist eine beeindruckende Persönlichkeit.  Ein Vorarlberger, der als Werkzeugmacher seinen Berufsweg begann, über den Vater an die Schnapsbrennerei herangeführt wurde und nun ab Hof (mit angrenzender Streuobstplantage)  Edelbrände und selbst produzierte regionale Trockenfrüchte verkauft. Die Ware, unter dem Label „Schobel Höchstgenuss“ am Markt eingeführt, ist  qualitativ so hochwertig, dass auch Haubenköche aus dem Umland gerne bei Schobel kaufen.