Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gastein

Café Schuh Bad Gastein

Schlechtwetter in Bad Gastein? – Die besten Tipps für einen Regentag

Salzburgerland. Bad Gastein. – Nebel in den Bergen, Regenwolken am Himmel? – Das kann die Laune trüben, muss es aber nicht. Bei meinem letzten Besuch in Bad Gastein verließ mich die Sonne gleich am ersten Tag und kehrte erst zurück, als ich im Auto zum Flughafen saß. Pech? Nein. Ein guter Grund das satte Grün verregneter Bäume zu entdecken oder die Grautöne, die die eindrucksvolle Bausubstanz von Bad Gastein als Schwarz-Weiß-Film erscheinen lassen. Die Thermen zu besuchen, das gemütliche Hotelzimmer zu genießen, in der Sauna zu schwitzen, zu lesen oder mit Einheimischen und anderen Gästen ins Gespräch zu kommen. Wer das Gasteinertal besucht, kann außerdem noch jede Menge für seine Gesundheit tun.

Waldhaus Rudolphshöhe Bad Gastein

Waldhaus Rudolfshöhe – Berliner Luft in Bad Gastein

Bad Gastein. Salzburger Land.  Können ein rauschender Wasserfall, mondäne Belle-Époque-Architektur und Berge, die bis in den Himmel reichen den Reiz und die Vielfalt eines Großstadtlebens ersetzen? Und wenn ja, was bedeutet dieser Wechsel? Diese Fragen müssen sich die Berliner Jan Breus und Stefan Turowski (ehemals Fernsehjournalist und Gastronom) 2016 sehr ernsthaft gestellt haben, denn anders hätten sie wohl nicht den Mut gehabt, ihren Lebensmittelpunkt von heut auf morgen in die Gasteiner Bergwelt zu verlegen. Das geschichtsträchtige Waldhaus Rudolfshöhe oberhalb von Bad Gastein wurde zu ihrem neuen Zuhause. Und gleichzeitig zu einem winzigen Boutiquehotel mit vier Zimmern: einem exklusiven Hideaway für Individualisten und Bergliebhaber. Hotel/Pension Waldhaus Rudolfshöhe Lage –  Ruhig und abgeschieden, oberhalb von Bad Gastein auf 1.200 m Empfohlen für – Paare, Singles, Stadtflüchtlinge Aktivitäten – Wandern, Kuren, Natur genießen, Lesen Ausstattung – sehr individuelle Zimmer, Sonnenterasse, Garten, Panoramahütte Hardtweg 1 A 5640 Bad Gastein  |  Österreich +43 (0) 6434 20446 rudolfshoehe.at

Weitmoserschlössl Bad Hofgastein

Weitmoser Schlössl Bad Hofgastein – Regionale Küche in alten Mauern

Bad Hofgastein. Von weither sichtbar steht das Weitmoser Schlössl in den Wiesen oberhalb Bad Hofgasteins auf der Westseite des Gasteinertales. Rot-weiße Fensterläden und stolze  Rundtürme lassen keinen Zweifel daran, dass es sich bei diesem Gebäude um einen herrschaftlichen Sitz handelt. In der Gegenwart ist aus dem einstigen Herrensitz jedoch ein beliebtes Restaurant geworden. Ein „Place to be“ für alle Gastein-Besucher, die in altehrwürdigem Ambiente mit guter regionaler Küche speisen wollen.

Schneekapelle Gold Hans-c-Gasteinertal-Tourismus-GmbH-Manuel-Marktl-1

Newsdesk: Winterliches Kunst-Festival vom 26.1. – 1.2.2019 – Art on Snow in Gastein

• Unter NEWSDESK teile ich Meldungen aus meinem Agentur-Netzwerk. • Wenn der Winter beginnt und die ersten Flocken fallen, freut man sich im österreichischen Gasteinertal auf ein ganz besonderes Festival. Die Gasteiner „Art On Snow“ findet 2019 bereits zum achten Mal statt und verwandelt das Tal zu einer riesigen Freiluft-Ausstellungsfläche. Schnee und Eis werden in Formen gepresst, gestampft, gefräst, gemeißelt und poliert und das alles unter dem Motto „Der Winter in Gastein. Gestern. Heute. Morgen.“ Wer die Exponate nicht nur auf dem Foto bestaunen will, muss schnell sein: Das winterliche Kunst-Spektakel findet vom 26. Januar bis 1. Februar 2019 statt.