Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ahrntal

Rückansicht am Abend

Wanderhotel Bühelwirt – Südtiroler Architekturjuwel inmitten von Dreitausendern

Südtirol. St. Jakob. – Hinter dem Haus rauscht ein Bach, Vögel zwitschern und Panoramascheiben, deren breiten Fensternischen zum hineinfläzen einladen, geben den Blick auf die Berge frei. Von denen gibt es hier einige: das Ahrntal kann sich rühmen von sagenhaften achtzig (!) Dreitausendern umgeben zu sein. In St. Jakob besonders gut zu sehen ist die „Dreiherrenspitze“, 3.499 m hoch und auf  italienisch „Picco dei Tre Signori“genannt. Der Bühelwirt, ein Wanderhotel in St. Jakob liegt auf etwa 1.200 m Höhe und knapp 11 km von Kasern, dem endgültigen Talschluss entfernt. Dort, wo das 1910 eröffnete Wirtshaus und heutige Hotel Bühelwirt seine Gäste empfängt, steht auch eine gotische Pfarrkirche, die dem Heiligen Jakobus geweiht ist.  Ein Brunnen, ebenso dem Heiligen gewidmet, erinnert daran, dass der Ort auf einer Nord-Süd-Traverse über die Alpen liegt. Aus dem Pinzgau kommend, gelangt man über die Krimmler Tauern ins Ahrntal und somit in St. Jakob. Wanderhotel Bühelwirt Lage – Südtiroler Ahrntal, nördliches Seitental des Pustertal bei Bruneck Empfehlung für – Paare, Einzelreisende, Freunde mit Interesse an Natur, Ruhe, Architektur und guter Küche …