Interview, Menschen, Top 5 Interviews
Schreibe einen Kommentar

Unterwegs mit… Manuela Mörtenbäck | Reisebloggerin und Touristikerin aus Tirol

Manuela Mörtenbäck

In der Interview-Reihe „Unterwegs mit…“ stelle ich sechs Fragen an Menschen die mich begeistern, die spannende Ideen und Lebenswege haben und mit denen ich mir eine Wanderung samt Brotzeit  vorstellen kann. Heute:

Manuela Mörtenbäck von Tirol-Info

Leidenschaft für’s Reisen und für ihre Wahlheimat Tirol: wenn ich an die Touristikerin Manuela Mörtenbäck denke, fallen mir diese beiden Themen zuerst ein. Ihr Blog Individualicious gehört zu den schönsten deutschsprachigen Reiseblogs, die ich kenne. Ihre Reisebeschreibungen zu Island, Kanada oder beispielsweise Montenegro sind nicht nur gut recherchiert, sondern glänzen durch besondere Fotografien, die Sehnsucht machen.

Wenn Manuela (oder „Mela“, wie sie üblicherweise genannt wird) beruflich für „ihre“ Region → Tirol auf Reisen geht, kann es nicht nur für sie, sondern auch für die Journalisten sehr unterhaltsam werden. Für ein Event im Hamburger Park Planten und Blomen, packte sie kurzerhand Skilehrer ein und ließ die Journalisten auf Ski-Atrappen mit Rollen durch den Park skaten. So haben wir uns kennengelernt.

Auf „Individualicious“ sind unterdessen durchaus auch kritische oder immerhin nachdenkliche Töne zu touristischen Themen zu lesen. Eingeschliffene Verhaltensweisen werden hinterfragt, das Reisen aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet.

Wer Manuela auf ihren Wegen durch Tirol und um die Welt folgen möchte, macht das am besten über ihren Instagram-Kanal „allaboutmela“. Auf dem Blog „Individualious“ gibt es Reiseindrücke aus aller Welt.

1. Erster Gedanke morgens beim Aufwachen?

Hm… Wochenende oder nicht? Kaffee!

2. Hütte oder Designhotel?

Idealerweise eine Mischung aus beidem.

3. Speckbrett oder Drei-Gänge-Menü?

Speckbrett

4. Ski- oder Sonnenbrille?

Sonnenbrille

5. Lieblingsziel in den Bergen?

Ich lebe inmitten meines Lieblingsziels: Tirol!

6. Und zum Schluss: Was wäre die Lieblingsrolle in einem Heimatfilm?

Ich wäre vermutlich die Vermieterin einer kleinen Pension oder sowas. (Die Frage ist fies!)

Danke für das Interview Manuela!

early morning bliss • tirol • august 2018

Ein Beitrag geteilt von Mela ↟ (@allaboutmela) am

Charis
Social

Charis

Travelblogger, Journalist, Online-Shopmanager bei wohlgeraten.de – blog.wohlgeraten
Ich bin Charis, Inhaberin von Wohlgeraten | Wir lieben Berge! Das ist mein Blog. Ich berichte über Reisen und Erlebnisse unterwegs - vielfach in den Alpen oder in Bergregionen, über Handwerk und Traditionen, lasse mir in den Kochtopf schauen oder teile Erfahrungen, die ich im Alltag mit Wohlgeraten mache.
Charis
Social
Kategorie: Interview, Menschen, Top 5 Interviews

von

Ich bin Charis, Inhaberin von Wohlgeraten | Wir lieben Berge! Das ist mein Blog. Ich berichte über Reisen und Erlebnisse unterwegs - vielfach in den Alpen oder in Bergregionen, über Handwerk und Traditionen, lasse mir in den Kochtopf schauen oder teile Erfahrungen, die ich im Alltag mit Wohlgeraten mache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.