Alle Artikel in: Allgemein

Buch Urlaubsarchitektur 2016

Urlaubsarchitektur 2016 | Schöne Ferienhäuser zum Mieten

Bereits in den vergangenen zwei Jahren haben die Bände Urlaubsarchitektur 2014 und Urlaubsarchitektur 2015 des Hannoveraner Architekten Jan Hamer und der Münchner PR-Beraterin Christiane Pfau uns in schöne Urlaubsdomizile entführt. Nun ist im Winter ein weiterer Band – Urlaubsarchitektur 2016 – Die schönsten Ferienhäuser zum Mieten – erschienen und wieder sind Destinationen in den Alpenregionen dabei, weshalb ich Euch das Buch für Eure Urlaubsplanung gern an Herz legen mag.

Fundstück: Primeval Symbiosis von Konrad Wójcik

Wer von uns hat diesen Traum nicht schon einmal geträumt:  Ein Haus zum Wohnen mitten in einem Wald, womöglich noch an einem Hang in den Bergen? – Meine Vorliebe für moderne Architektur dürfte dem einen oder anderen von Euch bereits aufgefallen sein. Nun habe ich im vergangenen Jahr ein spannende Idee entdeckt, die ich Euch gern vorstellen möchte. Der junge dänische Architekt Konrad Wójcik hat sein Projekt Primeval Symbiosis wunderbar visualisiert – fast könnte man meinen, es gäbe diese Häuser wirklich. Alle Rechte an den Bildern © Konrad Wójcik.

Gewinnspiel vorbei | Glückwunsch Janina!

Das war ein spannendes Spiel um den Aufenthalt in den Gletscher Chalet Stubai. Janina gewinnt mit sommerlichem Snowboard-Abenteuer und 204 Stimmen ziemlich knapp vor Jenny mit ihrer wunderbaren Love-Story. Björn und Theresa lagen leider beide ziemlich abgeschlagen hinten, wobei ich persönlich Björns Beitrag am eindrucksvollsten fand. Danke Björn! Allen lege ich an dieser Stelle wärmstens ans Herz ab und an einen Blick auf St.Bergweh zu werfen. Ein weiterer Hamburger, der die Liebe zu den Bergen teilt. – Ursula, hatte sich noch am besten geschlagen, konnte aber mit Ihrer kleinen Geschichte über Südtirol nicht leider gewinnen. Nicht traurig sein! Ich danke allen fünf Mitspielern ganz herzlich für die Einsendungen. Ihr wart ein tolles Team.

Butterkeks und Rätselraten | Rezept und Gewinnspiel für die Vorweihnachtszeit

Vor ein paar Tagen fiel in Hamburg der erste Schnee. Das waren richtig dicke Flocken und ich habe mich total gefreut. Weil Sonntag war, hatte ich Zeit und mir war klar, dass ich nun sofort Kekse backen müsste. Gesagt, getan. Aus den Keksen habe ich ein kleines Weihnachtsrätsel gebacken. Wer es löst, gewinnt ein PanoramaKnife Berlin. Das ist eine kleine Besonderheit, denn bei mir im Shop gibt es nur die Alpenmotive der beliebten Messer. Wer lieber Kekse backen möchte, für den gibt es ein altes Familienrezept aus meiner Heimat. Wobei ich sicher bin, dass die meisten es kennen. Butterkekse gibt es ja in vielen Regionen. Wer Lust hat, mir seine Lieblingsversion mitzuteilen – ich freue mich über Variationen.

Gletscher Chalet Stubai

Wer gewinnt den Aufenthalt in den Gletscher Chalet Stubai?

AUS AUS AUS! Das Gewinnspiel ist vorbei und die Gewinnerin steht fest! Allen vielen Dank fürs mitspielen! Für das Gewinnspiel um einen Aufenthalt in den Gletscher Chalet Stubai habe ich einige schöne Beiträge bekommen und es war gar nicht so leicht, sich zu entscheiden, wen wir in die Auswahl nehmen. (Wie und worum gespielt wurde steht hier). Entschieden haben wir uns für die Beiträge, die am nächsten am Thema Alpen und wandern in den Bergen dran waren. Bitte nicht traurig sein, dass nicht alles berücksichtigt werden konnte! Durch die Ereignisse in Paris war ich erst unsicher, ob ich die Reise nicht doch verlosen sollte. Nun halte ich aber am Anfangsplan fest: Ihr sollt bitte abstimmen, wer gewinnt, denn das ist spannender und letztlich ist das Ergebnis fairer.

Gewinnspiel | Kochbuch mit Tiroler Festtagsküche

Bei uns zuhaus beginnt im Herbst die Zeit der Gemütlichkeit. Wir wickeln uns in kuschelige Decken, trinken große Tassen Tee oder Kakao und überlegen ziemlich oft gemeinsam, was wir schönes zu essen zubereiten könnten. Vor den Feiertagen schmökere ich abends im Bett in einem meiner vielen Kochbücher, denn wenn endlich einmal Zeit ist zum kochen da ist, dann darf es auch mal etwas ungewöhnlicheres sein. Wir probieren gern etwas aus. Wem es genauso geht wie uns, der hat hier nun die Chance ein Kochbuch aus der Zeit vor 200 Jahren zu gewinnen. Das Buch Und rührs ein pahr Vatter Unßer lang habe ich im Sommer hier auf dem Blog vorgestellt. Ein ehemals handgeschriebenes Buch mit Rezepten aus der Tiroler Festtagsküche wurde von den Autoren Franz und Cornelia Haller nach und nach entschlüsselt, auf liebevolle Art und Weise in die Neuzeit übersetzt und schön illustriert.

Wohlgeraten Gewinnspiel Tagestickets SnowDome Bispingen

Gewinnspiel | 2 Tagestickets für den SNOW DOME

Du träumst davon eine Spur in den frischen Schnee zu ziehen, aber Du kannst 1000 km gucken ohne auch nur einen Berg zu sehen? Das kenne ich nur zu gut, vor allem wenn der Winter vor der Tür steht und das Snowboard im Keller an der Türe kratzt. Dann packt mich die Sehnsucht und ich träume von einem Tag im Schnee. Im Rahmen des Wohlgeraten Geburtstages hast Du nun die Chance, Dich einen Tag lang fit für die Berge zu machen. Gewinne hier und los geht’s: Gewinnspiel – 2 Tagestickets für den Snow Dome in Bispingen! Mach Dich fit für den Winter!

Vorbei! Gewinnspiel – 2 Frühstücksbretter aus Eiche

+++Dieses Gewinnspiel ist beendet! +++ Ihr frühstückt gern ein wenig rustikaler? Dann ist dieser Preis vielleicht etwas für Euch. Ihr könnt ihn (wie versprochen) superleicht gewinnen. 2 Frühstücksbrettchen aus dunkler Eiche Die Frühstücksbrettchen aus Eichenholz werden von der Firma raumgestalt angefertigt. Ich selber habe durch wohlgeraten Bretter in allen Größen von raumgestalt, weil sie einfach praktisch sind und sich prima mit Glas, Porzellan, Keramik oder Edelstahl kombinieren lassen. Und auch bei meinen Kunden gehören die Bretter offenbar zu den Lieblingsprodukten. Die Firma liegt – ausnahmsweise nicht in den Alpen, sondern in einer anderen bergigen Region. Findet heraus in welcher  und postet die Antwort bis Sonntag 8.11.2015 unter den Blogbeitrag.  Alternativ könnt Ihr den Beitrag auf Facebook kommentieren. Ich freue  mich, wenn Ihr Fan von wohlgeraten auf Facebook werdet und nun ganz viel Glück. Gewinnspielregeln:  Kann nicht in Bargeld ausgezahlt werden. Es entscheidet das Los. Ich bin berechtigt den Gewinner namentlich  zu nennen. Mehr Gewinne Dir reicht das nicht? Dann macht mit bei unserem großen Gewinnspiel um den Aufenthalt im Gletscher Chalet Stubai oder gewinnt weitere Preise in den kommenden Tagen! Mehr Infos …

Gewinnspiel Onlineshop und Blog Wohlgeraten 2015

Fünf Jahre Wohlgeraten | Wir lieben Berge!

+++GEWINNSPIEL+++ Neben Glück schwingt heute eine große Portion Stolz mit. Wohlgeraten ist mir ans Herz gewachsen. Ab 2010 den Onlineshop Wohlgeraten und ein Jahr darauf dieses unabhängig etablierte Blog zum Thema Reisen und Genuss in den Alpen aufzubauen, war eine Herausforderung. Dank wohlwollendem Zuspruch durch Euch, meine Leser und Kunden von wohlgeraten, Dank meiner lieben Familie und Dank der Tatsache, dass ich in den Bergen immer wieder auf Menschen, wohlgeratene Orte, Produkte und Geschichten traf, ist es mir gelungen, eine Welt zu schaffen, in der mein Traum von den Bergen eine Gestalt bekommen hat. Ich dokumentiere, was ich liebe und lebe und stelle fest: mit meiner Leidenschaft für die Alpen bin ich nicht allein: Nicht ich, sondern Wir lieben Berge! 

Gletscher Chalet Stubai - Schneeverliebt

Wanderlust und Schneeverliebt | Die Gletscher Chalets im Stubaital

Sie tragen Namen wie „Wanderlust“, „Bergfex“ und „Schneeverliebt“ und das besondere ist: sie heißen nicht nur so, sondern sie liegen genau dort, wo diese Träume wahr werden. Die Gletscher Chalets in den Stubaier Alpen liegen weit am Ende dieses schönen Tiroler Tales. Fünf einladende Hütten warten bei Ranalt seit 2013 auf all jene, die von den Bergen nie genug bekommen können. 

Winterküche | Pastinakenpüree mit Pinienkernen

Gemüsemärkte gehören zu den größten Herausforderungen in meinem Leben. Kaum nähere ich mich frischen Lebensmitteln kann ich kaum mehr widerstehen. Das führt immer wieder dazu, dass ich Gemüsesorten einkaufe, bei denen ich vorher gar nicht weiß, wie man sie eigentlich am besten zubereitet. Die Pastinaken aus dem folgenden Rezept waren ein solcher „Lustkauf“. Das Rezept habe ich dem Buch „Die neue Alpenküche“ von Hans Gerlach entnommen, welches ich Euch wärmstens empfehlen kann. Es finden sich dort noch zahlreiche nachahmenswerte Gerichte wieder!

Unterwegs mit… Andrea Rohrmoser | Interview

Unter dem Titel „Unterwegs mit…“ stelle ich in regelmäßiger Folge sechs Fragen an Menschen die mich begeistern, die spannende Ideen und Lebenswege haben und mit denen ich mir eine kleine Wanderung samt Brotzeit sehr gut vorstellen könnte. Heute: Andrea Rohrmoser, Inhaberin von franzstrick Per Twitter bin ich über die schönen Stricksachen von Andrea gestossen, die im Salzburger Land lebt und dort ein kleines Strickimperium gegründet hat. Kleine Auflagen handgestrickter Modell von Kinderschuhchen bis Schultertuch stellt sie selbst her. Alles ist made in austria. Jedes Teil ist ein Unikat. Die Freundlichkeit und Originalität, die sie versprüht hat mich einfach angesteckt.

Karte Sei wie Du bist - Peter Breuer

Sei wie Du bist!

Deutschland ist nicht …!   So kann man es in diesen Tagen überall lesen. Eine Auslegungssache, die einesteils stimmt und andererseits überhaupt nicht. Denn erstens sind die Orte, denen man das nachsagt mehr als eine Horde aggressiver Randalierer und zweitens sind die Orte eben doch in Deutschland und somit ein Teil des Ganzen. Die Formulierung ist falsch und wird viel zu oft so verwendet. Wir brauchen Bilder, die Versöhnlichkeit fördern. Keine, die Mauern aufbauen. Deutschland ist die Summe all dieser Orte. Auch wenn es nicht so ist, wie wir es uns wünschen.

Entenwerder 1 | Café, Elbblick und Container

In Hamburg Rothenburgsort hat im Juli das Café Entenwerder 1 eröffnet. Ungewöhnlich auf einem Ponton schwimmend, klein, noch ungeschliffen, aber mit einer schönen Idee. Wer es mit guter Küche sehr, sehr genau nimmt, liest jetzt besser nicht weiter, denn ich empfehle das Café Entenwerder weniger wegen des Essens. Viel mehr ist es die Lage und die ungewöhnliche Aufmachung, die das Café zu einem neuen und lohnenswerten Ausflugsziel hier in Hamburg machen.  

Ottmanngut Meran

Ottmanngut Meran | Stil bis in die Fingerspitzen

Das Ottmanngut in Meran ist ein kleines inhabergeführtes Suite & Breakfast-Hotel, was vor wenigen Jahren umfassend und geschmackvoll saniert wurde. Vögel zwitschern. Im Garten vor dem Haus sind Schritte zu hören, die vorsichtig über den Kies laufen. Ein leises Tellerklappern. Bis in den zweiten Stock ist zu spüren, dass hier niemand in seinem Schlaf gestört werden soll. So erwacht man sanft im Wasmannzimmer des Ottmannguts in Meran.