Bücher, Gewinnspiel, Top 5 Bücher
Kommentare 9

„Berge“ – Bilder aus dem Magnum Archiv – Ein „Backstage Pass“ in die Berge der Welt

Berge – Das Magnum Archiv – Prestel Verlag

Fotografien aus allen Teilen der Welt begleiten unseren Alltag. Sie sind so selbstverständlich geworden, dass wir ihre ursprüngliche Bestimmung fast vergessen haben. Mal wecken sie Begehrlichkeiten, mal führen sie uns auf die höchsten Gipfel der Welt, mal zeigen sie Menschen, die wir nie gesehen haben, geschweige denn, dass wir uns vorstellen können, wie sie leben.

Fast 180 Jahre Geschichte der Bergfotografie bilden ein so breites Œuvre, das für den Betrachter kaum mehr fassbar ist. Plötzlich, durch ein weltumspannendes Virus wie in diesen Tagen, wird die Fotografie im Frühling 2020 plötzlich wieder zu dem, was sie zum Zeitpunkt ihrer Erfindung einmal war: die einzige Chance, andere Teile der Welt zu entdecken.

♥ Der Bildband „Berge“ des Münchner Prestel Verlags ist eines der Bücher, das sich für eine Reise im Kopf anbietet. Großformatig werden auf 240 Seiten zahlreiche Fotografien aus dem Archiv der renommierten Fotoagentur Magnum Photos präsentiert. Sie zeigen schwarz-weiß und in Farbe die Kraft und Gewaltigkeit der Berge,  die Art und Weise, wie Menschen sich in dieser Monumentalität bewegen: Versuche, die Berge zu bezwingen, Menschen, die in ihnen arbeiten und andere, die ihre intakte und unwiderbringliche Schönheit zerstören.

Blick ins Buch

Blick ins Buch

70 Jahre Fotografiegeschichte

Blickt man auf die Geschichte der → Bildagentur Magnum Photos, so liegt ihre Gründung mehr als 70 Jahre zurück. 1947, im Paris der Nachkriegszeit, begannen die Fotografen Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, George Rodger und David Seymour mit der Gründung einer Vereinigung, die sie von kommerziellen Auftraggebern unabhängig machen sollte. Bereits zu dieser Zeit schufen sie Fotografien, die sie bis heute weltberühmt machen. Robert Capa verdankt die Welt beispielsweise die legendären Aufnahmen von der Landung der amerikanischen Truppen am D-Day.

Magnum Photos setzte auf ein langsames Wachstum und hielt den Kreis der Fotografen bis in die heutige Zeit exklusiv.  In den fünfziger Jahren zählte die Agentur nur etwa fünfzehn Mitglieder und selbst heute sind es knapp unter einhundert. Allen gemeinsam ist, dass ihre Bilder um die Welt gehen. Die Beatles, Jane Fonda, Sophia Loren – weltbekannte Fotografien zahlreicher Ikonen unserer Zeit, sie alle finden sich im Archiv von Magnum Photos wieder. Wer einen kleinen Überblick haben will, kann zahlreiche Beispiele auf der Webseite der Agentur ansehen.

Bergketten, Felsen, Eis und Schnee – Menschen in den Bergen

Die im Bildband „Berge“ veröffentlichten Fotografien konzentrieren sich ausschließlich auf alpine und bergige Regionen. Nathalie Herschdörfer nennt die Sammlung im Vorwort einen „Backstage-Pass zu den unentdeckten Sehenswürdigkeiten unseres Planeten.“ Also begibt man sich am besten auf die Reise. Beginnend mit Aufnahmen des Schweizer Fotografen Werner Bischof reist man im Buch einmal um die ganze Welt. Ausgehend von der Schweiz der vierziger Jahre, geht es beispielsweise in die Türkei, nach Griechenland, nach Tibet, nach Guatemala (2015) oder zurück ins Aostatal (2019).

Sämtliche Bilder wurden 2019 anlässlich der Ausstellung „Magnum Montagnes“ im Musée des beaux-arts in der Schweiz gezeigt und wanderten im Anschluss in die Associazione Forte di Bard im Aostatal (Italien). Hier waren die Aufnahmen bis zum Jahresbeginn 2020 ausgestellt.

Der Bildband ist 30 cm hoch und 24 cm breit und ist als Hardcover gebunden. Gesehen habe ich ihn unter anderen in der auf alpine Literatur sopezialisierten „Librairie des Alpes“ in Paris, sowie in der Buchhandlung  des Centre Culturel Suisse. Selbstverständlich ist auch jede deutsche Buchhandlung in der Lage den Band zu bestellen.


Ich habe mich entschieden meinen eigenen Band hier zu verlosen: Reist gedanklich in die Berge!

• GEWINNSPIEL •

Unter allen, die hier bis zum 07.April 2020 kommentieren, verlose ich einen Bildband „Berge“. Teilnahmeberechtigt sind alle Leser über 18 Jahre, die in Deutschland wohnen. Es handelt sich um ein privates Gewinnspiel, keine Auszahlung in Geldwert, kein Anspruch auf Durchführung. Der Gewinner wird per Mail informiert.

Gewonnen hat Miriam. Herzlichen Glückwunsch!


Mehr zum Thema Bergfotografie erzähle ich in diesem Artikel

→ Museum LUMEN am Kronplatz – Bergfotografie ganz oben erleben ←


Berge – Das Magnum Archiv

Nathalie Herschdorfer, Annalisa Cittera, Pietro Giglio
Erschienen bei Prestel
Hardcover, Pappband, 240 Seiten, 24,0 x 30,0 cm,
180 farbige Abbildungen, 50 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-8585-3


Und hier ein paar Tipps von anderen Blogs zum Thema Bergfotografie

• Lightcatcher Projekt | Kurt Moser –  Ambrotypie: eine ganz spezielle Form der Bergfotografie.
• Mountain Moments – Ratgeber Bergfotografie – Tipps für bessere Bergbilder
• Bergwelten – Bergfotografie, weniger ist mehr
• Mountain Moments – Fotowandern in den Dolomiten – Fotospots und Tipps
• kwerfeldein-Blog – Bergfotografie: Ein Leitfaden zum Einstieg 
• ulligunde.com – Bergsport | Reisen | Fotografie
• bergreif – 9 Tipps für schönere Bergfotos

Berge – Das Magnum Archiv – Prestel Verlag

Berge – Das Magnum Archiv – Prestel Verlag

Charis
Social
Kategorie: Bücher, Gewinnspiel, Top 5 Bücher

von

Avatar

Der Alpenraum ist in seiner Vielfältigkeit unerschöpflich. Kaum hat man ein Tal bereist, warten hinter den Bergen schon neue Abenteuer. Ein Puzzlespiel aus so vielen Teilen, dass man es niemals ganz zu Ende spielen kann. Ich wage es dennoch Teile davon gedanklich zusammen zu fügen und berichte auf blog.wohlgeraten über Land und Leute, Reiseziele, Küche, Architektur, Gesundheit, Wanderungen und vieles mehr.

9 Kommentare

  1. Avatar

    Was für ein schöner Gewinn! Danke für die tolle Verlosung! Da versuche ich gern mein Glück & bleib gesund :)

  2. Avatar
    Anja sagt

    Ich liebe Bildbände, weil sie so ausdrucksstark die Erde zeigen. Einfach unglaublich :).

  3. Avatar
    Katharina Laurisch sagt

    Was für ein tolles Gewinnspiel 🥰, vielen Dank! Gerne würde ich dieses tolle Bildband meinem Mann zu Ostern schenken, er liebt die Berge 😍. Allen viel Glück 🍀! 🙋🏼‍♀️ Bleibt gesund!

  4. Avatar
    Lars sagt

    ich liebe die Berge und würde mich über den tollen Bildband freuen.

    LG

  5. Avatar
    Heidi sagt

    Jetzt bin ich neugierig geworden auf die anderen Bilder.
    Ich möchte gewinnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.