Monate: Februar 2020

Winter in Hamburg

5 Gründe, warum der Winter in Hamburg fehlt

Die Knie immer ein wenig rot von den kratzenden Strümpfen, die Füße kalt und verschwitzt, weil sich Wärme und Feuchtigkeit in den Schuhen stauen. Ungemütlich möchte ich sie nicht nennen, aber die Winter in meiner Kindheit waren kalt und unkomfortabel. Geliebt habe ich den Winter nicht. Die Kleidung: eine zweite Haut, die nicht gepasst oder besser gesagt, nicht gut gewärmt hat. Dieser Artikel enthält Werbung. Geändert hat sich alles, als die kratzigen Strumpfhosen plötzlich durch komfortable Thermowäsche ersetzt wurden und das Material endlich atmungsaktiv war. Da habe ich den Winter für mich entdeckt und plötzlich konnte es gar nicht mehr kalt genug sein. Beim Snowboarden auf dem Gletscher oder bei Winterwanderungen in den Bergen. – Und in Hamburg?  Als ich sie endlich lieb gewonnen hatte, waren die richtig frostigen Winter einfach nicht mehr da. – Ein Loblied auf den (fehlenden) Winter in Hamburg.

Karin Kaufmann - Egg

Kochen mit der Wälderin – Neue Termine der Kochschule Frau Kaufmann in Egg

Es ist schon eine Weile her, dass ich die Bregenzerwälder Selfmade Köchin Karin Kaufmann und ihre Kochschule in Egg vorgestellt habe. Wer sie besucht, kann eigene Kochkenntnisse vertiefen, sich Kniffe der regionalen, also Bregenzerwälder Küche aneignen oder (das kann es ja auch geben) überhaupt erste Schritte Richtung Herd machen. → Frau Kaufmann | Egg – So kocht die Wälderin ← Im vergangen Jahr hat Karin Kaufmann außerdem ein eigenes Kochbuch herausgebracht. → Frau Kaufmann kocht – Das Kochbuch der Bregenzerwälder Köchin ←

Großglockner Hochalpenstraße im Winter

Winterreifenpflicht in den Alpen

Während der Winter in den Bergen von Schnee gekrönt ist, ist im Norden wenig bis gar nicht daran zu denken. Eine Situation, die vor allem Autofahrer vor die Frage stellt: lohnt sich die Anschaffung teurer Winterbereifung? Die Antwort ist Jein. – In Deutschland herrscht eine situative Winterreifenpflicht. Wer sein Auto bei Eis und Schnee konsequent am Straßenrand parkt, kann nicht belangt werden. Anders sieht es aus, sofern das Fahrzeug doch bewegt wird. Dann drohen bei Fahren ohne Winterreifen Geldbußen und Punkte in Flensburg. Wie es um die Winterreifenpflicht in den Alpenregionen bestellt ist, darüber soll dieser Artikel Aufschluss geben.

Schauspieler Peter Lohmeyer – Foto: Richard Schabetsberger

Doppeljubiläum: 100 Jahre Salzburger Festspiele, 100 mal der Tod im Jedermann – Interview mit Peter Lohmeyer

Salzburg / Hamburg – Auf den diesjährigen Salzburger Festspielen gibt es für mindestens einen Darsteller einen doppelten Grund zu feiern: der Schauspieler Peter Lohmeyer steht seit 2013 als Tod im „Jedermann“ auf der Bühne. Am 22. Juli 2020 spielt er die Rolle zum einhundertsten Mal. Seiner Begeisterung dafür, scheint das bis heute keinen Abbruch zu tun. Und auch die Salzburger verehren ihren „Tod“. So ziert er beispielsweise den Titel eines dicken Sonderheftes der Salzburger Nachrichten: „Die Weltbühne – 100 Jahre Salzburger Festspiele“. – Auf einer Lesung im Hamburger „Theater im Zimmer“ habe ich Peter Lohmeyer getroffen und konnte ihm einige Fragen stellen. Titelfoto mit freundlicher Genehmigung Richard Schabetsberger

Straßenszene Notting Hill

Kurztrip nach London – Mein Tipp: das Inhabit Hotel an der Paddington Station

„Urban wellness escape in the heart of London“ – so beschreibt sich das im Sommer 2019 neu eröffnete Hotel Inhabit, nur wenige Gehminuten entfernt von der Paddington Station in Londons City of Westminster. Auf der Suche nach einem zentral gelegenen Stadthotel, abseits der Ketten bin ich hier fündig geworden. Die Ausstattung der Zimmer und die vielen liebevolle Details haben uns überrascht. Das Inhabit ist mit einer Mischung aus skandinavischem Design und britischem Lifestyle eingerichtet. Ein Hideaway.