Monate: Oktober 2011

Holzhocker Stubaital Tirol

Tirol – Hohe Alpengipfel und Holzhandwerk

Tirol. Kurz hinter Innsbruck in Tirol – noch bevor man den Brenner über die Alpen nach Italien nimmt, öffnet sich rechterhand ein langgezogenes wunderschönes Tal – das Stubaital. Es ist eines der schönsten Täler hier und wir besuchen es im Sommer zum wandern – im Winter zum skifahren. Wir genießen Gastfreundschaft und Tradition und haben eine Pension hier gefunden, in der wir immer willkommen sind. Genau da haben wir  die schönen Holzherzn entdeckt, die es bei wohlgeraten gibt.

Bleibe gesucht für die Bialetti von wohlgeraten #Anja

Bleibe gesucht für die Bialetti von wohlgeraten #Anja Ich packe meinen Rucksack und nehm Euch einfach mit:) Werde die nächsten Wochen so oft wie möglich draussen unterwegs sein, meine neue Bialetti kommt natürlich mit, und noch so einiges mehr. Was ich genau einpacke und wohin mich der Weg führt, das könnt Ihr dann hier bei wohlgeraten mit verfolgen. Ich hoffe, ihr habt Lust, mit mir ein Stück zu gehen – ich werde Euch ein bisschen was von meiner Heimat zeigen:)   Was für ein Tag:) Die Bialetti mit uns unterwegs auf einem Höhenzug im vorderen Odenwald zur Tromm, mit einer Erhebung von 577m der dritthöchste „Berg“ im Rhein-Main-Neckar-Gebiet. Dort wanderten wir zeitweise auf einem Kunstweg – Alfonso hat sich jedes einzelne Werk mal ganz genau angeschaut.   DieBialetti ist müde vom vielen Wandern auf dem Trommer Kunstweg – das hat Alfonso eine Idee… Heiligs Blechle… mein Beitrag zum Thema Blech:   Alfonso auf Brautschau:)   hach …. Thema „Blau“… Dem kleinen Italiener ist’s momentan viel zu kalt im trüben Deutschland. Und nur deshalb gibt er …

Bleibe gesucht für die Bialetti von wohlgeraten #Beatrice

Beatrices  Ideen, um den Aufenthalt in der Ferienwohnung “Bleibe” in Bad Kohlgrub zu gewinnen. Tag 1 – Die Ankunft .. wenn Sie mir doch bitte aus dem Mantel helfen könnten …   Die Begrüssung – das Geheimnis…. wollen wir tauschen? Rose gegen Wolldecke? Akt – Das Geheimnis lüftete sich. Nachdem die letzte „Hülle“ gefallen war, stand ER vor ihr … und er brachte „Sweets for the Sweet“                             Akt 4: … Signore Bialetti wird es ganz anders neben Frau Bialetti … ja, so langsam wird beiden doch warm ums Herz.. oder unter den „Füssen“? Entwickelt sich hier etwa eine wunderbare, herzrührende Liebesgeschichte?                           Akt: ganz in weiß … ein rosa Wölkchen untermaltes Espresso-Date – hach, so zarte Bande.                           Akt – still und leise finden hier herz-liche Entwicklungen statt. Es blitzt und blinkt und Herzen liegen zu Füssen. …