Vorarlberg | Veranstaltungen

Vorarlberg – Berge, Architektur, Käse und die Nähe zur Schweiz

Es gibt viele gute Gründe in diese schöne Region zu reisen.  – Hier veröffentliche ich immer wieder aktuelle Termine und Veranstaltungen.

vorarlberg-rhein kopfbedeckung-waelderin ingo-metzler-ziege

Vorarlberger Termine im Überblick

Aktuelle Informationen und zusätzliche Veranstaltungstipps finden sich auf www.vorarlberg.travel/veranstaltungen

Sport & Unterhaltung

7. April 2018 Montafon Saisonfinale mit Konzert von Seiler und Speer und „The Monroes“
22. April Lech Zürs Saisonschluss
10./11.3.18 Warth-Schröcken BMW Freeride Testival
9.-11.3.18 Kleinwalsertal Tiefschneetage
13.-18.3.18 Kleinwalsertal Telemarkfest
7.4.18 Lech Zürs Rüfi 900-Bewerb 

Kultur und Kulinarik 

7.-8.12.18 Lech Zürs Arlberg Weinberg
31.12.18 Bodensee Silvester-Kreuzfahrten
8.-13.2.18 Ganz Vorarlberg Faschingsveranstaltungen
17./18.2.18 Ganz Vorarlberg Funkenabbrennen – Brauch, um den Winter zu vertreiben.
1.-15.4.18 Lech Zürs Tanzcafé Arlberg
14.4.18 Lech Zürs Weingondeln
20.-22.4.18 Lech Zürs Oberlecher Frühlingsfest

2018

Ganzjährig Feldkirch 800 Jahre Feldkirch
März-Mai Bregenz Tanzfestival Bregenzer Frühling
März-Okt. Hohenems Schubertiade
23.6.-1.7.2018 Schwarzenberg Schubertiade
Juli/Aug Feldkirch poolbar – Festival der Popkultur
Juli/Aug. Bludenz Shakespeare am Berg
5.-8.7.2018 Lech Zürs Medicinicum Lech
18.7.-19.8.2018 Bregenz Bregenzer Festspiele
30.7.-4.8.2018 Lech Lech Classic Festival
17.8.-9.9.2018 Großes Walsertal Walserherbst
25.8.-2.9.2018 Schwarzenberg Schubertiade
19.-23.9.2018 Lech Philosophicum Lech
Oktober Andelsbuch Handwerk + Form 

Eine aktuelle Veranstaltungsübersicht finden Sie auf www.vorarlberg.travel/veranstaltungen

Vorarlbergs facettenreiche Architektur

Auf den „Architektouren“ begeben sich Interessierte auf die Spuren Vorarlberger Baukultur. Zur Auswahl stehen Halb- oder Tagestouren. Sie widmen sich den Themen „Ortsräume“, „Innovation & Handwerk“, „Holz & Material“, „Kunst & Kultur“, „Alt & Neu“ sowie „Landschaft & Natur“. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Routen stehen über interaktive Landkarten, einen begleitenden Folder, die Homepage sowie eine App für Smartphones bereit.  Das Projekt ist eine Kooperation von Vorarlberg Tourismus, dem Vorarlberger Architekturinstitut, dem Fotografen Albrecht Immanuel Schnabel sowie Robert Fabach. Der Architekturhistoriker und Publizist bereitete die Texte auf. www.vorarlberg.travel/architektouren

Besonders auffällig ist das hohe Qualitäts- und Stilbewusstsein im Bregenzerwald. Diese Haltung wird auf neu angelegten Dorfrundgängen deutlich, die die besondere Gestaltungsfreude der Menschen im Bregenzerwald veranschaulichen. Wie gehen sie mit ihrer Umgebung um? Welche Werte und Ideen stecken dahinter? Sechs dieser „Umgang“ genannten Routen gibt es im Winter – und zwar in Andelsbuch, Bizau, Hittisau, Krumbach, Mellau und Schoppernau. Sie lassen sich gut mit den „Architektouren“ kombinieren. Andelsbuch und Hittisau sind als architektonisch besonders sehenswerte Dörfer auf mehreren „Architektouren“ vertreten. www.bregenzerwald.at/umgang-bregenzerwald

TIPP: Die Gemeinde Krumbach im vorderen Bregenzerwald bietet Architektur-Interessierten mindestens drei gute Gründe für einen Besuch. Sie liegt auf der Route einer „Architektour“ („Holz & Material 1“), ist Schauplatz eines „Umgangs“ und außerdem von sieben ungewöhnlichen Bushaltestellen. An dem Projekt BUS:STOP Krumbach arbeiteten sieben renommierte Architekten aus der ganzen Welt mit.

busstop-krumbach-chile Umgang Bregenzerwald Plan


Kräuterwanderungen

Eine Kräuterwanderung für die ganze Familie bietet Eva Wachter im Brandnertal an. Die diplomierte Expertin lässt Gäste gerne an ihrem Wissen teilhaben – und hilft ihnen nach der leichten Tour, aus dem gesammelten Material eigene Tees oder Salben zu produzieren. Immer montags um 10.30 Uhr startet das Programm am Hotel Taleu in Bürserberg. Gäste von Partnerbetrieben zahlen nur zehn Euro.

MerkenMerken