Allgemein, Aktuell, Interview, Menschen, Top 5 Interviews
Kommentare 1

Unterwegs mit… | Daniela Gottschalk

Unter dem Titel „Unterwegs mit…“ stelle ich in regelmäßiger Folge sechs kurze Fragen an Menschen, die mich begeistern oder die ich schon lange kenne. Menschen, die spannende Ideen und Lebenswege haben und mit denen ich mir eine kleine Wanderung samt Brotzeit sehr gut vorstellen könnte.

Heute: Daniela Gottschalk | Souper-Wirtin in Frankfurt

Natürlich könnte man meinen, zum Gebirge gehören immer nur die Leute, die nichts anderes wünschen, als die Berge hoch und runterzukraxeln. Das ist falsch!

Mindestens ebenso wichtig sind die Geniesser. Jene, die den Blick aus dem Tal zu schätzen wissen, das gute Essen, den Wein, die Gemütlichkeit. So habe ich Daniela, die charmante und unternehmungslustige Geschäftsfrau aus Frankfurt kennengelernt. Ihre Suppenküche Souper gehört seit Jahren zu den Hot-Spots der Mainmetropole und auch Ihr neustes Projekt – einen kleinen Hotelbetrieb treibt sie mit viel Kraft voran. Nach einem Besuch im Hotel Crillon le Brave am Fuße des Mont Ventoux in den französischen Voralpen, hat sie mir Ihre Vorlieben in Bezug auf die Berge verraten! Lest selbst:

1. Erster Gedanke morgens beim Aufwachen?

hurra, ich lebe noch!

2. Hütte oder Designhotel?

designhotel…bei aller hüttenromantik…mit heuschnupfen im heu…noi!

3. Speckbrett oder Drei-Gänge-Menü?

lieber 3-gang waschbrettbauch statt speckrolle

4. Ski- oder Sonnenbrille?

ray ban auch zum skifahrn…

5. Lieblingsziel in den Bergen?

gufidaun in südtirol

6. Und zum Schluss: Was wäre die Lieblingsrolle in einem Heimatfilm?

die umschwaermte dorfschönheit, die die wilderer um den verstand bringt und zufällig vom prinz am strasserand entdeckt wird….

Danke Daniela!

SOUPER
Weißadlergasse 3 (gegenüber Parkhaus Hauptwache)
60311 Frankfurt am Main
http://www.souper.de

daniela-gottschalk-bergbild-2

daniela gottschalk bergbild 3Alle Bilder: Daniela Gottschalk

 

 

Folge mir!

Charis

Inhaberin bei wohlgeraten
Ich bin Charis, Inhaberin von wohlgeraten | Wir lieben Berge! Das ist mein Blog. Ich berichte über Reisen und Erlebnisse unterwegs - vielfach in den Alpen oder in Bergregionen, über Handwerk und Traditionen, lasse mir in den Kochtopf schauen oder teile Erfahrungen, die ich im Alltag mit wohlgeraten mache.
Folge mir!

1 Kommentare

  1. wunderbar, noch jemand, der die Fragen mit Humor beantwortet – vor allem die Alternative zur Speckrolle hat mir gefallen – obgleich sie auch einmal die Hauptrolle spielen könnte! Das alles beim Unterwirt in Gufidaun ist keine schlechte Wahl. Kompliment an die Dame Daniela, der wohl der Schalk im Nacken sitzt.
    Andreas

Jeder Kommentar freut mich!