Alle Artikel mit dem Schlagwort: Urlaubsarchitektur

Buch Urlaubsarchitektur 2019

Urlaubsarchitektur 2019 – Buchtipp für Liebhaber außergewöhnlicher Ferienarchitektur

Auf dem Onlineportal „Urlaubsarchitektur“ trägt Gründer Jan Hamer mit seinem Team seit 2007 ungewöhnlich schöne und architektonisch herausragende Feriendomizile zusammen. Seine 2019 zum achten Mal in Buchform erscheinende  Auswahl lädt den Leser erneut ein:  zum Träumen in der Hängematte oder Badewanne daheim oder noch besser –  die vorgestellten Ziele gleich aus der Lektüre als Domizil des nächsten Urlaubs zu buchen. Mein Buchtipp für die nächste Urlaubsplanung: Urlaubsarchitektur 2019. (Keine bezahlte Werbung!) 

Che bella Vista Ferienhaus in Ligurien

Che Bella Vista | Ferienhaus zwischen Bergen und Meer

Vogelgezwitscher umgibt mich, in der Ferne bellen Hunde, Bienen surren durch Lavendel und blühenden Rosmarin. Ich sitze auf der Terrasse vor dem Ferienhaus Che Bella Vista in den ligurischen Alpen. Vor mir liegen die Hügel des Diano-Tales mit zersiedelten Dörfern und in der Ferne leuchtet das türkisblaue Meer. Türkis, diese kitschige Farbe aus dem Kindermalkasten, die gibt es hier wirklich. Im Rücken spüre ich die wärmende Hauswand. Es ist frischer, als gedacht an diesen frühen Maitagen. Sonne und blauer Himmel täuschen darüber hinweg, dass der Sommer hier oben noch längst nicht gekommen ist. Man könnte traurig sein, aber das wäre dumm, denn dieses Haus, die einmalige Lage und die Vielfältigkeit der ligurischen Küstenlandschaft entschädigen für alles. Auch dafür, dass das Thermometer im Pool erst 17°C anzeigt. Egal – bei dieser Aussicht, werf ich mich auch ein paar Grad kälter in die Fluten.

Buch Urlaubsarchitektur 2016

Urlaubsarchitektur 2016 | Schöne Ferienhäuser zum Mieten

Bereits in den vergangenen zwei Jahren haben die Bände Urlaubsarchitektur 2014 und Urlaubsarchitektur 2015 des Hannoveraner Architekten Jan Hamer und der Münchner PR-Beraterin Christiane Pfau uns in schöne Urlaubsdomizile entführt. Nun ist im Winter ein weiterer Band – Urlaubsarchitektur 2016 – Die schönsten Ferienhäuser zum Mieten – erschienen und wieder sind Destinationen in den Alpenregionen dabei, weshalb ich Euch das Buch für Eure Urlaubsplanung gern an Herz legen mag.

Urlaubsarchitektur 2015 | Buchvorstellung

Das Internetportal Urlaubsarchitektur und den 2013 erschienenen gleichnamigen Band vom Callwey-Verlag habe ich bereits vor einem Jahr auf meinem Blog vorgestellt. Über 330 Domizile sind inzwischen auf diesem Portal vertreten. Übersichtlich und informativ aufbereitet. Im Dezember 2014 erschien ein neuer Band, diesmal vom hauseigenen Verlag: Urlaubsarchitektur | Selektion 2015. Wiederum haben Jan Hamer und Christiane Pfau eine tolle Auswahl getroffen. Ich zum Beispiel blättere gerne nach wie vor in Büchern. Bei Buchliebhabern nicht unumstritten, aber noch Jahre später interessant, mag ich es ab und an eine Randnotiz zu kritzeln oder ein Blatt mit einer Erinnerung hineinzuschieben. Reiselustigen Architekturfreunden möchte ich dieses Buch ans Herz legen!

Urlaubsarchitektur – Ferienhäuser zum mieten | Buchvorstellung

In den ersten Beiträgen dieses Blogs im Herbst 2011 ging es um ein Gewinnspiel zum einjährigen Jubiläum meines Onlineshops Wohlgeraten. Damals hatte ich im Sommer nach einer schönen Ferienwohnung in den Bergen gesucht und war auf die Bleibe in Bad Kohlgrub gestoßen. Zum Geburtstag von Wohlgeraten konnte man einen Aufenthalt unterhalb des Hörnles gewinnen.

Ferienwohnung Bleibe Bad Kohlgrub – Ammergauer Alpen

„Die Bleibe kann ein Schlafplatz sein, ein bescheidenes Zimmer, eine Hütte, ein Haus. Die Bleibe ist das, wohin man zurückkehrt, um zu ruhen und neue Kräfte zu sammeln“ (Von der Visitenkarte der Bleibe) Mit diesen Worten ist beschrieben, was die schöne, in manchen Zügen schroffe und dennoch heimelige Ferienwohnung von Steffi und Boris Alexy in Bad Kohlgrub ausmacht. Wer einmal in den schönen Räumen am Fuss der Ammergauer Alpen zu Besuch war, versteht wie es gemeint ist und wird immer wieder gern hierher zurückkehren. Unbeschwerte Stunden in den Ammergauer Alpen Im Herbst 2011 hatte ich das Glück etwas Zeit in der Bleibe zu verbringen und habe die Bequemlichkeiten und Gastfreundschaft in den Räumen sehr genossen. Die Bleibe ist ein Ort für Menschen die Berge, Ruhe und schlichtes Design lieben. Alle Räume der Bleibe sind liebevoll eingerichtet und bis ins Detail geplant. Die Ferienwohnung liegt am Ende einer ruhig gelegenen Sackgasse, direkt am Fusse von Wiesen und mit Blick auf den Hausberg Hörnle. Glockengeläut von Kühen ist inclusive. Man betritt die Wohnung über eine geräumige Holzterasse, die für abendliches Sitzen …