Alle Artikel mit dem Schlagwort: Onlineshop Wohlgeraten

Mein Tourenbuch - Bergverlag Rother

Mein Tourenbuch – Ein nützlicher Wanderfreund

Unterwegs in den Bergen führe ich oft ein kleines Heft mit mir, in dem ich Hüttenstempel sammle. Außerdem ist es hilfreich, sich hin und wieder Notizen zu einzelnen Routen zu machen. So wurde ich vor ein paar Wochen auf das neue „Mein Tourenbuch“ vom Bergverlag Rother aufmerksam. Ein Buch, das prima zu wohlgeraten passt und alles das vereint, was ich in meinen Notizbüchern bisher aufbewahrte.

Gewinnspiel vorbei | Glückwunsch Janina!

Das war ein spannendes Spiel um den Aufenthalt in den Gletscher Chalet Stubai. Janina gewinnt mit sommerlichem Snowboard-Abenteuer und 204 Stimmen ziemlich knapp vor Jenny mit ihrer wunderbaren Love-Story. Björn und Theresa lagen leider beide ziemlich abgeschlagen hinten, wobei ich persönlich Björns Beitrag am eindrucksvollsten fand. Danke Björn! Allen lege ich an dieser Stelle wärmstens ans Herz ab und an einen Blick auf St.Bergweh zu werfen. Ein weiterer Hamburger, der die Liebe zu den Bergen teilt. – Ursula, hatte sich noch am besten geschlagen, konnte aber mit Ihrer kleinen Geschichte über Südtirol nicht leider gewinnen. Nicht traurig sein! Ich danke allen fünf Mitspielern ganz herzlich für die Einsendungen. Ihr wart ein tolles Team.

Gewinnspiel | Kochbuch mit Tiroler Festtagsküche

Bei uns zuhaus beginnt im Herbst die Zeit der Gemütlichkeit. Wir wickeln uns in kuschelige Decken, trinken große Tassen Tee oder Kakao und überlegen ziemlich oft gemeinsam, was wir schönes zu essen zubereiten könnten. Vor den Feiertagen schmökere ich abends im Bett in einem meiner vielen Kochbücher, denn wenn endlich einmal Zeit ist zum kochen da ist, dann darf es auch mal etwas ungewöhnlicheres sein. Wir probieren gern etwas aus. Wem es genauso geht wie uns, der hat hier nun die Chance ein Kochbuch aus der Zeit vor 200 Jahren zu gewinnen. Das Buch Und rührs ein pahr Vatter Unßer lang habe ich im Sommer hier auf dem Blog vorgestellt. Ein ehemals handgeschriebenes Buch mit Rezepten aus der Tiroler Festtagsküche wurde von den Autoren Franz und Cornelia Haller nach und nach entschlüsselt, auf liebevolle Art und Weise in die Neuzeit übersetzt und schön illustriert.

Vorbei! Gewinnspiel – 2 Frühstücksbretter aus Eiche

+++Dieses Gewinnspiel ist beendet! +++ Ihr frühstückt gern ein wenig rustikaler? Dann ist dieser Preis vielleicht etwas für Euch. Ihr könnt ihn (wie versprochen) superleicht gewinnen. 2 Frühstücksbrettchen aus dunkler Eiche Die Frühstücksbrettchen aus Eichenholz werden von der Firma raumgestalt angefertigt. Ich selber habe durch wohlgeraten Bretter in allen Größen von raumgestalt, weil sie einfach praktisch sind und sich prima mit Glas, Porzellan, Keramik oder Edelstahl kombinieren lassen. Und auch bei meinen Kunden gehören die Bretter offenbar zu den Lieblingsprodukten. Die Firma liegt – ausnahmsweise nicht in den Alpen, sondern in einer anderen bergigen Region. Findet heraus in welcher  und postet die Antwort bis Sonntag 8.11.2015 unter den Blogbeitrag.  Alternativ könnt Ihr den Beitrag auf Facebook kommentieren. Ich freue  mich, wenn Ihr Fan von wohlgeraten auf Facebook werdet und nun ganz viel Glück. Gewinnspielregeln:  Kann nicht in Bargeld ausgezahlt werden. Es entscheidet das Los. Ich bin berechtigt den Gewinner namentlich  zu nennen. Mehr Gewinne Dir reicht das nicht? Dann macht mit bei unserem großen Gewinnspiel um den Aufenthalt im Gletscher Chalet Stubai oder gewinnt weitere Preise in den kommenden Tagen! Mehr Infos …

Gewinnspiel Onlineshop und Blog Wohlgeraten 2015

Fünf Jahre Wohlgeraten | Wir lieben Berge!

+++GEWINNSPIEL+++ Neben Glück schwingt heute eine große Portion Stolz mit. Wohlgeraten ist mir ans Herz gewachsen. Ab 2010 den Onlineshop Wohlgeraten und ein Jahr darauf dieses unabhängig etablierte Blog zum Thema Reisen und Genuss in den Alpen aufzubauen, war eine Herausforderung. Dank wohlwollendem Zuspruch durch Euch, meine Leser und Kunden von wohlgeraten, Dank meiner lieben Familie und Dank der Tatsache, dass ich in den Bergen immer wieder auf Menschen, wohlgeratene Orte, Produkte und Geschichten traf, ist es mir gelungen, eine Welt zu schaffen, in der mein Traum von den Bergen eine Gestalt bekommen hat. Ich dokumentiere, was ich liebe und lebe und stelle fest: mit meiner Leidenschaft für die Alpen bin ich nicht allein: Nicht ich, sondern Wir lieben Berge!