Alle Artikel mit dem Schlagwort: Hans Gerlach

Birnenketchup

Birnenketchup aus „Die neue Alpenküche“ | Rezept

Es liegt eine Weile zurück, dass ich das Buch „Die neue Alpenküche“ von Hans Gerlach vorgestellt habe. → Buchvorstellung hier Nun koche ich ohnehin sehr selten nach Rezepten, aber ich habe immer wieder darin geblättert und heute war es mal wieder so weit: das Rezept „Birnenketchup“ stand schon ziemlich lang auf meinem Wunschzettel. Ich habe Birnen und alle Zutaten besorgt. Das leicht abgewandelte Rezept stelle ich hier vor.

Rezept | Muskatkürbis mit Speck und Salat

Als ich Anfang Oktober in den Tiroler Bergen unterwegs war, wohnte ich in einem unglaublich gemütlichen Chalet inmitten des Stubaitals. Es war eines der Stubaier Gletscher Chalets, welche ich in Kürze noch genauer vorstellen werde. Das luxuriöse an diesen Ferienhäusern ist, dass es einem dort an nichts mangelt und die Ausstattung fantastisch ist – eine einladende Küche mit gemütlicher Sitzecke, nah dabei eine Sauna, kuschelige Schlafzimmer und eine heimelige Sofaecke zum lesen und chillen. Man wandert vor der Tür direkt hinauf in die Berge, kommt am Nachmittag ko, aber erfrischt von der guten Luft zurück und hat einen Bärenhunger. Das gilt jedenfalls für mich (ich muss dafür nicht mal wandern gehen). Nun kann man in Ruhe kochen, in die Sauna gehen oder einfach so den Abend geniessen.

Die neue Alpenküche - DK-Verlag

Die neue Alpenküche | Essen das nach Heimat schmeckt

Alpenküche, das sind Kaiserschmarrn und Knödel. So einfach ist es längst nicht mehr. Hans Gerlachs Die neue Alpenküche (erschienen im Dorling-Kindersley Verlag 2014) stellt Klassiker und kreative Gerichte aus den Alpenregionen vor. Viele der Rezepte haben der Autor und seine Frau auf ihren Reisen von den slowenischen Bergen bis hin zu den provenzialischen Alpenrändern bei Nizza zusammengetragen. Einige wurden neu kreiert und interpretiert.