Alle Artikel mit dem Schlagwort: Einfach

Rezept für Ingwerlikör mit Zitrone

Scharfe Sache: Ingwerlikör selbermachen | Rezept

Seit meinem Besuch in den japanischen Alpen bin ich ein noch größerer Fan von heißem Ingwertee geworden. Kein Morgen vergeht, ohne dass ich eine große Tasse des scharfen Getränks zu mir nehme. Ich reibe ihn sehr fein, damit er noch aromatischer wird. Hierfür habe ich mir extra aus Japan eine Wasabi-Reibe mitgebracht. Die intensive Schärfe empfinde ich als angenehm. So kommt es, dass ich oft große Mengen der unförmigen Wurzel im Hause habe und weil ich gerne experimentiere, gibt es nun hier ein Rezept für Ingwerlikör.

Aufstrich aus Pfifferlingen – Mit Rezept

Brotaufstrich mit Pfifferlingen | Perfektes Rezept für einen Herbstabend

Wenn sich im Herbst die Blätter färben, beginnt für mich eine der schönsten Zeiten des Jahres. Ich liebe den Oktober für seine Farben, das leuchtende Gelb, knalliges Rot, blauen Himmel,  Nebel und das satte Grün eines nassen Waldes.  Es ist die Zeit der Pilze und weil ich leidenschaftlich gern in Wald und Wiese unterwegs bin um Essbares zu sammeln, kommen Pilze, wann immer ich sie finde, bei uns zuhause auf den Tisch. Für dieses Rezept eines herbstlichen Aufstrichs aus Pfifferlingen war mir das Sammlerglück nicht hold (wir wollen bei der Wahrheit bleiben). Die Pfifferlinge haben mich aber durch ihr strahlendes Gelb derart angezogen, dass ich einfach nicht widerstehen konnte. Herausgekommen ist ein wunderbar einfaches und für Gäste taugliches Rezept. Ihr solltet es probieren!

Che Bella Vista

Borretsch Pesto | Wildkräuter-Rezepte

Wie herrlich, wenn wilder Rosmarin und Thymian direkt vor der Türe wachsen.  In Ligurien stach mir vor allem der blaue Borretsch ins Auge, den ich in Deutschland  aus Kräutersträußchen für Frankfurter Grüne Soße kenne. Zwar war ich mir sofort sicher, dass das Kraut essbar ist, aber mir fehlte eine Idee, was man damit anstellen kann. Die Blüten sehen zwar dekorativ aus, dafür sind aber die Blätter und Stiele stachelig wie bei einer Einweckgurke und erinnern fast an Brennesseln. Pflückt man sie, sollte man vorsichtig sein oder zumindest versuchen, möglichst junge Stiele davon zu sammeln. Da ich eine recht große Menge gepflückt hatte und wir ohnehin frische Pasta essen wollten, entschied ich mich für ein schnell herzustellendes Pesto.

Schlüsselanhaenger Brezn - wohlgeraten.de

Germbretzeln | Nach einem Rezept von 1913

Dieses Rezept habe ich in einem alten Kochbuch für österreichische Küche gefunden, als ich nach einem Fotogrund für diese Schlüsselanhänger suchte. Leider habe ich es selbst noch nicht probiert – ich freue mich also, wenn Ihr Eure Back-Erfahrungen mit mir teilt. :) Sobald ich die Brezn selber einmal gebacken habe, reiche ich selbstverständlich ein Foto nach!

Rezept - Eingelegtes Gemüse im Schraubglas

Rezept | Schnell und einfach: Eingelegtes Gemüse im Essigsud

Von einer meiner Reisen habe ich ein sehr einfaches, geradezu banales, aber auch köstliches Rezept mitgebracht, welches ich heute gern vorstelle. Es passt als Beilage zu den verschiedensten Gerichten, kann gut vorbereitet werden und eignet sich als Gastgeschenk oder Essens-Beitrag für eine Party. Da es sehr bunt zusammengestellt ist, macht es schon beim Ansehen gute Laune. Ich wette, wenn ihr ein Glas angesetzt habt, bleibt es nicht dabei. Der Clou ist nämlich auch: man muss dafür noch nicht einmal kochen! – Und so geht es: