Allgemein, DIY-Tipps, Falt-Anleitungen
Kommentare 4

Serviette als Stern-Schale falten (Artischocke)

Serviettenschale Artischocke

Die im folgenden beschriebene Falttechnik, lässt eine ca. 15 x 15 cm große, sternförmige Servietten-Schale entstehen, in die man Gebäck oder Pralinen legen kann.

Serviettenschale - Espressotasse Gmundner KeramikSie eignet sich sowohl als Dekoration auf einem Teller, als auch als Mitteldekoration auf einer längere Tafel. Es empfehlen sich einheitlich gemusterte Papierservietten, da das Muster als solches sonst kaum zu Geltung käme. Alternativ zu Papierservietten lassen sich Stoffservietten verwenden.

Wie gefaltet wird, ist nun Schritt für Schritt beschrieben.

SERVIETTE ZUR STERNSCHALE – ARTISCHOCKE FALTEN

Zuerst wird die Serviette komplett auseinandergefaltet und mit der gemusterten Seite nach unten abgelegt.

Serviette aufgefaltet

 

Nun faltet man von den Ecken zum Mittelpunkt und falzt an den Bruchkanten.

Serviette zur Mitte falten

Ecke zur Mitte falten (2)

Alle vier Ecken müssen in jedem Schritt gleich gefaltet werden!

Serviette - Viereck gefaltet

Dasselbe wird ein weiteres Mal wiederholt: Von den Ecken zum Mittelpunkt falten. An den Umbruchstellen falzen.  Je sporgfältiger man vorgeht, umso schöner ist das Ergebnis.

Serviette - zweites Viereck faltenServiette - zweites Viereck (2)

Nun dreht man die zum Viereck gefaltete Serviette einmal komplett um und wiederholt das Prozedere erneut: die Ecken zum Mittelpunkt falten, an den Brüchen falzen.

Serviette gefaltet gewendetGewendet - erneut gefaltet

Nun muss man von der Unterseite die Ecken nach oben ziehen. Dafür drückt man die Schale in der Mitte nach unten und zieht die Ecken vorsichtig nach oben.

ServietteneckenServietten ecken hochziehenZwischenschritt Serviettenschale

Als nächstes benötigt man nun ein wenig Fingerspitzengefühl: auf der Unterseite der Serviette sind offenkantige Ecken, die man vorsichtig nach oben zieht.

Serviettenecken nach oben ziehen

Und damit ist man fertig! Die Serviette kann mit Leckereien gefüllt werden.

Serviettenschale Artischocke

 

Es empfiehlt sich immer Servietten der Größe 33 x 33 cm zu verwenden, da es sonst zu fummelig wird!

Gmundner Keramik - Serviettenschale

Folge mir!

Charis

Inhaberin bei wohlgeraten
Ich bin Charis, Inhaberin von wohlgeraten | Wir lieben Berge! Das ist mein Blog. Ich berichte über Reisen und Erlebnisse unterwegs - vielfach in den Alpen oder in Bergregionen, über Handwerk und Traditionen, lasse mir in den Kochtopf schauen oder teile Erfahrungen, die ich im Alltag mit wohlgeraten mache.
Folge mir!

4 Kommentare

  1. Diese Sternschale aus Servietten ist eine sehr gute Idee. Eignet sich hervorragend zum Servieren von kleinen Plätzchen oder Pralinen.

  2. Sepkina sagt

    Vielen Dank für die tolle Anregung. Es gibt sehr viele tolle Formen, wie man Servietten falten kann. Diese finde ich besonders Eindrucksvoll.

  3. Sehr schön! Ein Klassiker – man nennt diese Falzform übrigens Artischocke, auch wenn Rose oder Stern genauso passen würde -es ist auf jeden Fall ein beeindruckender Falz!

    • Vielen Dank für den Hinweis. Ich wusste nicht so recht, wie ich das bezeichnen soll! Danke Sabine!

Jeder Kommentar freut mich!