Allgemein, Reise, Aktuell, Architektur, Südtirol, Wanderungen
Kommentare 1

Knottnkino im Meraner Land – Naturfilm für Bergfreunde

Andreas Gottlieb Hempel - by Peter Breuer

Südtirol. Vöran. Das Meraner Land bietet eine Vielzahl an Wandermöglichkeiten mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Eine angenehme Tageswanderung, die generationsübergreifend unternommen werden kann, ist der Ausflug von Burgstall mit der Seilbahn nach Vöran und von hier aus zu Fuß zum Knottnkino, welches auf einem Felsen (südtirolerisch Knottn) mit Blick auf die darunter liegende Landschaft installiert ist.

Diese im Jahr 2000 von dem Rittener Künstler Franz Messner angelegte Freiluft-Sitzplätze sind ein echter Geheimtipp und bieten dem Wanderer neben unterschiedlichen Zugangsmöglichkeiten herrliche Aussichten auf die umliegenden Berge der Texelgruppe und auf das Etschtal. Dreißig Sitze aus Edelstahl und Kastanienholz, angeordnet wie Kinobestuhlung laden zum verweilen und genießen ein.

Rundwanderung Knottnkino Meraner Land

Knottnkino – Das Freiluftkino für Bergfreunde

Der Ausflug startet an der Seilbahnstation in Burgstall. Hier gibt es ausreichend Parkplätze und ein kleine führerlose Gondel bringt jeweils zwölf Personen oder zwei Mountainbiker mit ihren Rädern hinauf nach Vöran. Mit dieser Auffahrt spart man einiges an Zeit, denn der Bergort Vöran im Meraner Land ist zwar anders erreichbar, aber die Anfahrt umständlich und die Seilbahnfahrt ist ein schöner Auftakt, bei dem man sich einen guten Überblick über Lage und Umgebung machen kann.

Seilbahn VöranSeilbahn Vöran Seilbahn Vöran

Direkt vor der Seilbahnstation findet sich eine große Wanderkarte, auf der man sich noch einen letzten Überblick über die Tour verschaffen kann. Außerdem liegen Karten der Umgebung aus, auf dem die verschiedenen Routen recht gut verzeichnet sind.

In Vöran passiert man die kleine Dorfkirche. Dann teilen sich die Wege. Wir sind altersmäßig an diesem Tag sehr breit aufgestellt – zwischen Jugend und Rentenalter – und entscheiden uns für eine Mischung aus Wanderweg und Straße.  Es geht zügig voran und schon bald kehren wir bei strahlendem Sonnenschein auf ein Getränk im Eggenhof ein.

Andreas Gottlieb Hempel - Genussbotschafter SüdtirolKirchturm Vöran Übersichtskarte Vöran

Rast machen im Roter Hahn – Bauernhof Eggenhof

Der Eggenhof ist der Vereinigung Roter Hahn angeschlossen. Was es mit diesem Verbund aus Höfen auf sich hat, habe ich hier erläutert. Hier kann wer mag, gut essen oder auch übernachten. Wir haben ein Picknick dabei und entscheiden uns daher nur für Getränke.

Eggerhof Vöran MeranerlandEggerhof Vöran Meranerland Eggerhof Vöran Meranerland

An Wald- und Wiesenrändern geht es nun mal schattig mal sonnig vorbei an Bergbauernhöfen bis hinauf zu einem größeren Waldstück. Jetzt am Schluß kommt eigentlich das einzige Stück was etwas beschwerlicher im Anstieg ist, wenngleich es trotz allem eher ein Spazierweg bleibt.

Knottnkino Wegweiser

Als wir das Knottnkino erreichen ist Mittag und unter uns breitet sich ein herrlicher Blick über das Etschtal / Meraner Land aus. Auf der gegenüberliegenden Seite sieht man Richtung Ultental, links gen Bozen, rechts gen Meran. Eine Traumaussicht. Das Ungewöhnliche ist jedoch die Anlage der Bestuhlung, die hier auf dem in warmen Rottönen leuchtenden Fels wie ein Kinosaal angeordnet ist.

Wer mag stromert umher oder macht es wie unser Freund Andreas, der mit seiner Gefährtin erst einmal einen guten Südtiroler Tropfen aus dem Rucksack zieht und ein Gläschen leert. Das ist Südtiroler Lebensqualität in ihrer schönsten Form.

Wir genießen die Aussicht, chillen auf den Klappsitzen in der warmen Frühlingssonne und ziehen uns dann an einen zurückliegenden großen Picknicktisch zurück. Hier kann man herrlich tafeln! Es gibt köstliches Bauernbrot, Käse von Ediths Ziegen am Baschtelehof aus dem Ultental und leckeren Südtiroler Speck.

Knottnkino - Blick auf das Meraner LandKnottnkino - Meraner Land Knottnkino - Meraner LandKnottnkino - Blick auf das Meraner LandPicknick Rundwanderung Knottnkino Meraner LandPicknick Rundwanderung Knottnkino Meraner Land Opinel von wohlgeraten.deStanley Wasserflasche von Wohlgeraten.de

Retour nach Vöran wandern wir über Wiesen und Wälder auf einer anderen Route, bis wir gegen 18.00 Uhr mit einer der letzten Bahnen ins Tal gondeln. Ein schöner Tagesausflug, den ich für den Urlaub im Meraner Land gern ans Herz legen möchte.

Wer Tipps und Fragen hat – wie immer: Her damit!


Information zu Wegbeschreibung, Dauer der Wanderung usw. findet man zum Beispiel auf der Seite von Südtirol.info


♥ Ein Dank an unseren lieben Begleiter und Freund Andreas G. Hempel und seine Gefährtin, der uns als Genussbotschafter für Südtirol und Autor zahlreicher Südtirol-Bücher viele tolle Einzelheiten und Geschichten erzählen konnte.

Wanderung Knottnkino - Meraner LandSkulptur Knottnkino by Peter Breuer Kruzifix Meraner LandRundwanderung Knottnkino Meraner Land Seilbahn VöranSeilbahn Vöran - by Peter Breuer

 

Folge mir!

Charis

Inhaberin bei wohlgeraten
Ich bin Charis, Inhaberin von wohlgeraten | Wir lieben Berge! Das ist mein Blog. Ich berichte über Reisen und Erlebnisse unterwegs - vielfach in den Alpen oder in Bergregionen, über Handwerk und Traditionen, lasse mir in den Kochtopf schauen oder teile Erfahrungen, die ich im Alltag mit wohlgeraten mache.
Folge mir!

1 Kommentare

  1. Der Dank gilt vielmehr Dir, liebe Charis und Deiner Familie, mit der wir diesen herrlichen Tag genießen konnten – da bekommt der Beruf eines Genussbotschafters erst seinen wortwörtlichen Sinn. Schöne Beschreibung – hoffentlich machen das viele nach!
    Herzlichst
    Andreas

Jeder Kommentar freut mich!