Allgemein, Rezepte, Dessert, Suppen, Top 5 Rezepte
Kommentare 1

Holundersuppe aus Wildfrüchten

Holundersuppe aus Wildfrüchten

Ich stamme aus der Oberlausitz – einer Gegend im Dreiländereck mit urigen Umgebindehäusern und vielen Streuobstwiesen. Hier, in dieser leicht hügeligen, gemütlichen Landschaft hatte man früher vor jedem Haus einen Holunderbusch. Das war Teil der Hausapotheke, begrünte das Haus im Sommer und wärmte durch die Früchte im Winter.

Dolden von wildem Holunder

Entsprechend bin ich aufgewachsen: Jahr für Jahr haben wir im Herbst, wenn es kalt wurde, köstlichen Holundersaft gekocht. Lag jemand mit Fieber lang, gab es heißen Holundersaft ans Bett.

Noch viel köstlicher habe ich aber die herrliche Holundersuppe meiner Mutter vor Augen, die unerreicht von den Kindertagen in das Erwachsenenalter hereinschmeckt.

Charis - Holunderbeeren-Ernte

Ich beschreibe hier zunächst, wie man auf einfache Weise Holundersaft herstellen kann, den ich in heiß ausgespülte Glasflaschen fülle. Schnell dicht verschlossen, hält er sich lange. Reichert man den Saft mit ein paar Zutaten an, erhält man eine wohlschmeckende Holundersuppe.

Bei allem gilt: sicher gibt es professionellere Rezepte – ich beschreibe hier mein Vorgehen und versichere, dass dies einfache Hausmannskost nach Art der Großmutter ist :)

REZEPT HERSTELLUNG von HOLUNDERSAFT

Zu Beginn werden alle Holunderdolden gründlich gespült und am besten mit einer Gabel von den Blütenstengeln abgestriffen. Vorsicht: so ein helles Holzbrett wie dieses aus Ahornholz bekommt dabei schnell dauerhafte dunkelrote Flecken!

Holunderbeeren

Die Beeren werden nun in einen großen Topf gefüllt und auf 1 kg Holunderbeeren gieße ich ca. einen halben Liter Wasser, mit dem sie aufgekocht werden.

Holunderbeeren abstreifen von den Dolden

Die kochende Masse rate ich im Blick zu behalten, sonst geschieht das, was mir allmorgentlich mit meiner Milch passiert: es kocht superschnell über! Malheur! :)

Holunderbeeren aufkochen  Malheur beim Kochen von Holundersaft

Nach 20 Minuten leichtem Köcheln, nimmt man die Holunderbeeren vom Herd und gießt sie in ein Sieb, wo sie mit einem Kochlöffel leicht ausgedrückt werden können.

Ursprünglich habe ich mir immer die Mühe gemacht alles in einem Tuch auszuwringen. Mühsam! Und nicht wirklich notwedig. Durch ein Küchentuch gießen, ist aber nach wie vor die klassische Methode.

Holundersud durch ein Sieb gießen Holunderbeerensaft in Flaschen füllen

Den gewonnenen Saft kocht man noch einmal auf und füllt ihn dann mittels Trichter in heiß ausgespühlte Flaschen.

Den fertigen Saft kann man verdünnen und natur oder mit Zucker gesüßt trinken.


Wer mag, kocht Holundersuppe:

REZEPT HOLUNDERSUPPE AUS WILDFRÜCHTEN

1 L Holundersaft plus 0,5 L Wasser
6 EL Zucker
Saft einer Zitrone
1 Prise Salz
ca. 2 EL Stärke ( ich nehme einfach Puddingpulver)
3-4 Eiklar für die Schneeklößchen

Die Zitrone auspressen und allen Saft mit Zucker und Wasser zusammen aufkochen. Wenn alles leicht köchelt ein wenig Flüssigkeit entnehmen und die Stärke darin verquirlen. Diese dann zurück in den Topf und nur noch rühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Eine Messerspitze Zimt oder etwas mehr Zucker sind Geschmackssache.

Zutaten Holundersuppe aus Wildfrüchten

Nun die Eier trennen. An das Eiklar keine Reste von Eigelb kommen lassen. Die Eiklar mit einer Prise Salz und Zucker nach Geschmack aufschlagen bis sie zu einem ganz festen Schnee werden. (Holzbrett von wohlgeraten.de).

Eichenbrett von raumgestalt - wohlgeraten.de

In einem großen Topf kocht man Wasser auf. In das siedende Wasser sticht man mit einem großen Löffel Klößchen aus Eischnee, die man kurz darauf mit einer Schöpfkelle auf die fertige Holundersuppe setzen kann.

Zubereitung Eischnee für Holundersuppe

Wir haben unsere Suppe an einem schönen Herbstag aus unserer Gmundner Keramik genossen. Ein Genuss!


Weiterführende Links:

Man kann Wildpflanzen wie den Holunder für den heimischen Garten kaufen. Ich habe einen Shop in Dresden entdeckt: Aroniapflanzen

Und sehr zahlreiche und deutlich anspruchsvollere Rezepte mit Holunder findet Ihr auf dem Blog von Frau Schmecker.

Tiroler Reine bietet wunderbare Seife mit dem Duft an:  Holunder bei wohlgeraten.de !

  tiroler-reine-holunder-fluessig tiroler-reine-seife-holunder

Holundersuppe aus Wildfrüchten - Schale von Gmundner Keramik bei wohlgeraten

 

 

Folge mir!

Charis

Inhaberin bei wohlgeraten
Ich bin Charis, Inhaberin von wohlgeraten | Wir lieben Berge! Das ist mein Blog. Ich berichte über Reisen und Erlebnisse unterwegs - vielfach in den Alpen oder in Bergregionen, über Handwerk und Traditionen, lasse mir in den Kochtopf schauen oder teile Erfahrungen, die ich im Alltag mit wohlgeraten mache.
Folge mir!

1 Kommentare

  1. Danke für dieses tolle Rezept. Werde ich unbedingt mal ausprobieren (wenn ich mich von dem mühsam hergestellten Saft für eine Suppe trennen kann :-)) . Hätte deinen Blogpost auch besser mal gelesen, bevor ich angefangen habe, denn natürlich ist mir Schussel passiert, was du beschrieben hast. Es ist total übergekocht. Lasse die Holunderbeeren jetzt noch über Nacht ziehen und morgen geht es dann weiter.

Jeder Kommentar freut mich!