Allgemein, Reise, Anreise, Tipps zu Alpenreisen, Tirol
Schreibe einen Kommentar

Four Seasons Travel – Das Flughafen Taxi für Tirol Fans

Hamburg – Tirol. Das ist keine Distanz, die ich immer mit dem Auto zurücklegen möchte. Man schafft die Fahrt zwar in ein paar Stunden, kann beispielsweise spät vormittags einen Espresso in Hamburg genießen und am Abend ein Glas Wein in den Bergen trinken. Trotzdem: es strengt an. Das muss man sich nicht schön reden!

obstplantage-schnapsbrenner-hall-

Eine Anreise mit der Bahn ist umweltfreundlich und durchaus zu empfehlen – auch der Alpenverein kooperiert daher mit ihr (siehe hier). Dennoch kostet sie Zeit und nicht immer habe ich diese in ausreichender Weise zur Verfügung.

Meine letzte Tour in die Berge war also eine Flugreise, die mich zum Airport München führte. Vom Flughafen wollte ich weiter nach Hall in Tirol. Ich habe ein Serviceangebot ab Flughafen genutzt, welches ich vorher noch nicht kannte und ich daher hier kurz vorstellen will.  Der Service war ausgesprochen freundlich und pünktlich und Mitreisende, die ich fragte, bestätigten mir selbiges. Sie kannten FourSeasons Travel, das Tirol Taxi bereits und hatten es schon mehrfach genutzt.

Das Angebot

Four Seasons Travel besteht aus einer Flotte von Bussen und Kleinbussen (den Luxuslimousinenservice vernachlässige ich jetzt hier mal), die dem Reisenden eine individuelle Anreise nach Tirol von den umliegenden Flughäfen ermöglichen. Es erspart  Umstiege, geht bequem ab Flughafengebäude zum gewünschten Zielort und vor allem: man ist zeitlich nicht vom öffentlichen Nahverkehr abhängig, mit dem man die teils kurze, verfügbare Zeit, nicht so optimal zur eigenen Erholung nutzen könnte.

Die Hin- und Rückfahrt nach Hall in Tirol – immerhin pro Strecke 155 km – kosten pro Person 85 €. Bucht man nur eine Teilstrecke, kostet es 49,-. Dafür bekommt man ein kaltes Getränk, ein paar freundliche Erklärungen, zumindest, wenn man das Glück hat in der Nähe des Fahrers zu sitzen und spart vor allem sehr viel kostbare Reisezeit.

vk-fourseaseons-travel

Wie funktioniert es?

Nach der Buchung, die man online über die Homepage vornimmt, geht man am Flughafen direkt vom Flieger zum Four Seasons Schalter.

Dort gibt man seine Ankunft bekannt und erfährt, ob noch jemand erwartet wird oder wie die Abfahrt geplant ist. Ich hatte kurz Zeit und wurde dann vom Fahrer angesprochen als es los ging. Die Wartezeit war minimal.

Die Route war so gelegt, dass die Mitreisenden nacheinander „ausgeladen“ wurden. Dies ging schnell und unkompliziert vonstatten, da ja alle Zahlungen bereits online geleistet sind.

Auch bei der Rückfahrt gab es keinerlei Probleme. Zur Startzeit wartete man vor dem vereinbarten Abhol-Standort. Die Mitreisenden wurden aufgesammelt. Am Flughafen wurden alle nacheinander an den entsprechenden Terminals herausgelassen. Wiederum alles sehr nett, sehr problemlos. Beide Fahrer waren ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Der Fahrstil war angenehm. Niemand musste sich fürchten, einen Anschluß zu verpassen.

Als Abflughäfen kommen München, Bozen, Innsbruck, Zürich und Salzburg in Frage.

Für mich ein Service, den ich als angenehm empfand. Sofern Bedarf besteht, würde ich es wieder nutzen!

Fragen? Ab damit ins Kommentarfeld unten. Was ich weiß, geb ich gern weiter –

Charis

flughafen-muenchen

four-seasons-travel-tirol-shuttle-front

four-seasons-travel-bus-back

 

flughafen-muenchen-schild

Auf nachhaus! Ich komme wieder!

rueckflug-hamburg-muenchen

 Mehr Infos?

Four Seasons Travel

A-6020 Innsbruck | Burgenlandstr. 8
Telefon +43 – 512 – 58 41 57
Telefax +43 – 512 – 58 57 67
e-Mail: office@airport-transfer.com
https://www.tirol-taxi.at/

 

Danke an Mela vom Tirol-Tourismus und Nina von der Region Hall-Wattens Nach Hall war ich eingeladen, um an einem Wochenende gemeinsam mit anderen Bloggern teilzunehmen! Worüber ich schreibe, was ich empfehle, was nicht, ist allein meinem persönlichen Geschmack überlassen. Empfehlungen, die ich ausspreche, entsprechen den von mir gemachten Erfahrungen!

 

 

 

Folge mir!

Charis

Inhaberin bei wohlgeraten
Ich bin Charis, Inhaberin von wohlgeraten | Wir lieben Berge! Das ist mein Blog. Ich berichte über Reisen und Erlebnisse unterwegs - vielfach in den Alpen oder in Bergregionen, über Handwerk und Traditionen, lasse mir in den Kochtopf schauen oder teile Erfahrungen, die ich im Alltag mit wohlgeraten mache.
Folge mir!

Jeder Kommentar freut mich!