Allgemein, Bücher, Schweiz, Wanderungen
Schreibe einen Kommentar

Buchtipp | Höhenwege Wallis – Bergverlag Rother

Schweiz. Wallis. Der Sommer naht und somit die Wanderzeit. Wer die Schweiz mit Ihren beeindruckenden Gipfeln und Bergpanoramen liebt, den zieht es möglicherweise ins Wallis mit seiner hochalpinen Landschaft und den vergletscherten Viertausendern drumherum.

Der Bergverlag Rother hat ein neues Buch herausgebracht, was ich in diesem Zusammenhang kurz vorstellen möchte.

Buch Höhenwege Wallis | Bergverlag Rother

HÖHENWEGE WALLIS – 40 Panoramatouren für 1 bis 2 Tage

Das Wallis ist ein Paradies für Bergsteiger. Vieles was „Rang und Namen“ hat, ist in dieser Viertausender-Region vertreten: Matterhorn, Monte Rosa, Aletschhorn und Grand Combin – sie alle sind hier zu finden. Die Namen klingen Bergliebhabern wie Musik in den Ohren, auch wenn nicht jeder davon träumt ganz oben zu stehen!

Der Buchautor Mark Zahel ist Jahrgang 72 und seit gut zwei Jahrzehnten immer wieder in dieser Region unterwegs. Nun legt er im neu erschienenen Buch eine Sammlung von vierzig Panoramatouren in drei Schwierigkeitsgraden vor.

Dabei richtet sich das Buch nicht nur an Extremsportler: Siebzehn der Touren sind vom Schwierigkeitsgrad so einfach, dass Trittsicherheit ausreicht und ansonsten normale Kondition, passende Ausrüstung wie robuste Bergschuhe, wettersicherer Kleidung und Verpflegung vorhanden sein sollte!

Bei mittlerer Schwierigkeit handelt es sich um Wege, die eine gute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit voraussetzen und auf denen der Wanderer mit ausgesetzten Passagen rechnen muss. Nur sechs der Touren sind so anspruchsvoll, dass sie nur erfahrenen Bergsteigern empfohlen werden.

Auch wenn es in einem Wanderbuch mit klassischen Touren möglicherweise überflüssig erscheint, erscheinen am Beginn die üblichen Hinweise zu Wetter, Gefahren, bester Jahreszeit usw. Wer ab und an in den Bergen unterwegs ist weiß: Man kann es gar nicht oft genug erwähnen!

Aufbau und Vorstellung der Wallis-Panorama-Touren

Die vordere Umschlagseite enthält eine Auflistung aller Touren incl. der veranschlagten Gehzeit, Schwierigkeitsgrad und Höhenmeterangabe. Im hinteren Teil befindet sich eine Karte, in der die Touren dem jeweiligen Gebiet zugeordnet sind. Jeder Tour sind zwischen vier und sechs Seiten gewidmet, wobei zahlreiche farbige Abbildungen und kleine Karten eingefügt sind. Neben der Gehzeit wird die Anzahl der nach oben wie nach unten zurückzulegenden Höhenmeter aufgelistet, außerdem gibt es einen Querschnitt durch das Gelände, der sehr anschaulich den Tourenverlauf vorzeigt.

Nach einem einführendem Text gibt es je eine Toureninfo mit Angaben zu Charakter der Tour, maximaler Höhe, Ausgangs- und Endpunkt und Einkehrmöglichkeiten unterwegs. Außerdem werden öffentliche Verkehrsmittel benannt. Es folgt dann eine Beschreibung der einzelnen Etappen.

GPS-DATEN als GRATIS-ZUGABE

Wer das Buch kauft, findet dort ein Passwort mit dem man sich die GPS Daten für die einzelnen Touren kostenlos von der Verlagsseite herunterladen kann! Nähere Angaben dazu finden sich im Text des Buches.

Höhenwege im Wallis

Bergverlag Rother – Mark Zahel

40 großartige Panoramatouren für 1 bis 2 Tage
1. Auflage 2015
208 Seiten mit 201 Farbabbildungen und GPS Daten zum Download
40 Höhenprofile, 40 kleine Wanderkarten Maßstab 1:50000 bzw. 75000, Übersichtskarte
ISBN 978-3-7633-3128-4
€ 24,90 (D) € 25,90 (A)  SFr 34,90 (CH)

https://www.rother.de/


Infoseite Wallis

http://www.valais.ch/

 

Ihr schafft es nicht bis in die Berge? Wie wäre es mit einem Panoramaknife Wallis, auf dem das Matterhorn Euch Morgen für Morgen entgegen lacht? Erhältlich bei Wohlgeraten.

brotzeit-panoramaknife

 

 

 

Folge mir!

Charis

Inhaberin bei wohlgeraten
Ich bin Charis, Inhaberin von wohlgeraten | Wir lieben Berge! Das ist mein Blog. Ich berichte über Reisen und Erlebnisse unterwegs - vielfach in den Alpen oder in Bergregionen, über Handwerk und Traditionen, lasse mir in den Kochtopf schauen oder teile Erfahrungen, die ich im Alltag mit wohlgeraten mache.
Folge mir!

Jeder Kommentar freut mich!