Allgemein, Bücher, Wanderungen
Kommentare 1

Berglust – Das neue Magazin für Hochgefühle

Wer Zeitschriften wie Land und Berge, Alps oder Alpin mag, wird sich über diese Neuerscheinung freuen.

Die neue Zeitschrift heißt BergLust und erscheint im gleichnamigen Verlag. Chefredakteur ist S.Sammet (Land und Berge).

berglust-zeitschrift-neu

BergLust – Worum gehts in dem neuen Magazin?

Es geht nicht nur um die Alpen, aber meistens schon. Die schönen Seiten der Berge werden gezeigt. Fotos und Geschichten wechseln sich ab. Aktivitäten in den Bergen werden vorgestellt, Menschen, Abenteuer und Termine. Mehrere Seiten widmen sich in der ersten Ausgabe der Frage: Was ist eigentlich perfekter Schnee?

Auf Seite 1 schreibt Siegfried Sammet “ Es geht nicht um Postkartenidyllen, sondern um echte Menschen und echte Erlebnisse, die Sehnsucht wecken nach den Bergen. Sehnsucht zu lesen, zu staunen und zu träumen – und loszufahren.“

Insofern: eigentlich genau die richtige Zeitschrift für mich, die ich nach wie vor am Abend lieber etwas Papier in der Hand habe, Zeitungsränder, auf die man notfalls eine Notiz kritzeln kann oder die die Möglicheit eröffnen, was am schönsten ist einfach herauszureißen, um es an die Wand zu heften. Damit man eines nicht vergißt: Losfahren und neues entdecken lohnt sich immer! Insofern: Lassen wir uns überraschen.

Ich hab für Euch kurz reingeblättert:

berglust-1

berglust-2

BergLust erscheint sechs Mal pro Jahr zum Heftpreis von 5€.

Auflage 1 erschien am 21.1.2015.

Eine Webseite gibt es auch: http://www.berglust.de/

 

Folge mir!

Charis

Inhaberin bei wohlgeraten
Ich bin Charis, Inhaberin von wohlgeraten | Wir lieben Berge! Das ist mein Blog. Ich berichte über Reisen und Erlebnisse unterwegs - vielfach in den Alpen oder in Bergregionen, über Handwerk und Traditionen, lasse mir in den Kochtopf schauen oder teile Erfahrungen, die ich im Alltag mit wohlgeraten mache.
Folge mir!
Kategorie: Allgemein, Bücher, Wanderungen

von

Ich bin Charis, Inhaberin von wohlgeraten | Wir lieben Berge! Das ist mein Blog. Ich berichte über Reisen und Erlebnisse unterwegs - vielfach in den Alpen oder in Bergregionen, über Handwerk und Traditionen, lasse mir in den Kochtopf schauen oder teile Erfahrungen, die ich im Alltag mit wohlgeraten mache.

1 Kommentare

  1. Wunderbar, dass Du zu den Menschen gehörst, die noch Papier beim Lesen in der Hand haben wollen – die Elektronik aller Arten TV/E-Book usw. ist so unsinnlich, nervt und schmerzt schließlich in den Augen. Das aber meint ein alter Mensch, der noch mit Papier und Bleistift aufgewachsen ist, Zeichnen, Schreiben – ein Vergnügen! Heute können die meisten Kids (sind schon keine Kinder mehr!) nur noch notfalls ihre Unterschrift krakeln. Deshalb: zurück zum Buch, zur Zeitschrift, zum Zeichenblock!

Jeder Kommentar freut mich!