Gewinnspiel, Oldpost
Schreibe einen Kommentar

Bleibe gesucht für die Bialetti von wohlgeraten #Beatrice

Beatrices  Ideen, um den Aufenthalt in der Ferienwohnung “Bleibe” in Bad Kohlgrub zu gewinnen.

beatrice

Tag 1 – Die Ankunft .. wenn Sie mir doch bitte aus dem Mantel helfen könnten …

 

Die Begrüssung – das Geheimnis…. wollen wir tauschen? Rose gegen Wolldecke?

312684_2107189167519_1479249729_31846332_1816346076_n

  1. Akt – Das Geheimnis lüftete sich. Nachdem die letzte „Hülle“ gefallen war, stand ER vor ihr … und er brachte „Sweets for the Sweet“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Akt 4: … Signore Bialetti wird es ganz anders neben Frau Bialetti … ja, so langsam wird beiden doch warm ums Herz.. oder unter den „Füssen“? Entwickelt sich hier etwa eine wunderbare, herzrührende Liebesgeschichte?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  1. Akt: ganz in weiß … ein rosa Wölkchen untermaltes Espresso-Date – hach, so zarte Bande.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  1. Akt – still und leise finden hier herz-liche Entwicklungen statt. Es blitzt und blinkt und Herzen liegen zu Füssen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  1. Akt – Im 7. Kaffeebohnenhimmel

 

 

  1. Akt: im Bialetti-Schlaraffenland // Signore Bialetti sollte sich mehr als nur wohlfühlen und wo könnte das besser funktioneren, als im Bialetti-Schlaraffenland. Frau Bialetti wusste das. Es gibt noch EINE Steigerung – beim nächsten oder übernächsten Akt zu sehen :-)

 

 

Folge mir!

Charis

Inhaberin bei wohlgeraten
Ich bin Charis, Inhaberin von wohlgeraten | Wir lieben Berge! Das ist mein Blog. Ich berichte über Reisen und Erlebnisse unterwegs - vielfach in den Alpen oder in Bergregionen, über Handwerk und Traditionen, lasse mir in den Kochtopf schauen oder teile Erfahrungen, die ich im Alltag mit wohlgeraten mache.
Folge mir!
Kategorie: Gewinnspiel, Oldpost

von

Ich bin Charis, Inhaberin von wohlgeraten | Wir lieben Berge! Das ist mein Blog. Ich berichte über Reisen und Erlebnisse unterwegs - vielfach in den Alpen oder in Bergregionen, über Handwerk und Traditionen, lasse mir in den Kochtopf schauen oder teile Erfahrungen, die ich im Alltag mit wohlgeraten mache.

Jeder Kommentar freut mich!