Monate: Mai 2016

Mohn - Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Sissi, Klatschmohn und Aussicht – Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Südtirol. Die Gärten von Schloß Trauttmansdorff liegen am östlichen Rand der Kurstadt Meran und sind ein beliebtes Ausflugsziel.  Im Schloß ist ein Museum zum Tourismus untergebracht – das Touriseum. Außerdem können Räumlichkeiten besichtigt werden, in denen Kaiserin Elisabeth beim Aufenthalt in Meran gewohnt hat. „Sie können hier oben bis zum nächsten Baum sehen. Dann ist Schluß.“ Die Wetterprognose für eine Wanderung zum Vigiljoch ist miserabel. Was also anfangen an einem Regentag in Meran, der als Familienausflug in die Berge geplant ist? Als ich später von unserem Besuch in den Gärten von Schloß Trauttmansdorff berichte, ernte ich mitleidige Blicke. „Oje. Ihr Armen!“ Dabei ist das alles ein großer Irrtum, denn dieser Plan war ein voller Erfolg. Die Gärten sind auch bei Regen toll. Oder vielleicht ganz anders: Sie sind besonders schön an Tagen wie diesen, wenn Regentropfen auf dem üppigen Grün wie Edelsteine funkeln.

Vera Seer - Das Goldberg

Unterwegs mit… Vera Seer | Interview

Unter dem Titel „Unterwegs mit…“ stelle ich in sechs Fragen an Menschen die mich begeistern, die spannende Ideen und Lebenswege haben und mit denen ich mir eine kleine Wanderung samt Brotzeit gut vorstellen kann. Heute: Vera Seer – Hoteliersfrau aus Bad Hofgastein In wenigen Tagen breche ich auf in das Gasteinertal um während der Yogatage das Motto „Atme die Berge“ in vollen Zügen zu genießen. Natürlich stöbere ich kurz vorher noch einmal in meinen Aufzeichnungen und erinnere mich an meinen ersten Besuch dort. Im Sommer 2014 waren wir im Sommer in Bad Hofgastein und wohnten damals im Hotel Das Goldberg. Es gehört Veras Familie, die es mit viel Geschick und Geschmack eingerichtet hat. Mehr über Das Goldberg liest man hier.  Ob ich Vera wohl treffe? Ich weiß es nicht, denn für diese Reise habe ich mir gewünscht einmal direkt in Bad Gastein zu wohnen und auf unbekannten Spuren zu wandeln. Ich werde berichten! Veras Antworten möchte ich Euch dennoch nicht vorenthalten.

Ingo Metzler mit Ziege - naturhautnah

Ziegenmolke und Panorama: Der Bergbauernhof Metzler im Bregenzerwald

Bregenzerwald/Egg. „Man muss ein Problem lösen, wenn es da ist.“ So einfach kann man die Dinge betrachten. Und genau so nüchtern und ambitioniert hat Ingo Metzler seinen landwirtschaftlichen Betrieb inklusive einer Kosmetiklinie aufgebaut. Sein Bergbauernhof  befindet sich in einer traumhaft schönen Landschaft inmitten  des Bregenzerwaldes in Vorarlberg. Untergebracht in einem modernen Produktionsgebäude und klassisch landwirtschaftlicher Hofarchitektur ist hier in Egg über die Jahre ein ganz besonderer Betrieb entstanden. Wir haben Ingo Metzler im Mai 2014 besucht – Zeit ihn endlich einmal vorzustellen.